Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Self Service Terminal

Self-Service-Terminal

Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit ihre biometrischen Daten für die Beantragung von Ausweis- und Passdokumenten selbstständig zu erstellen. Das digitale Self-Service-Terminal im Rathausfoyer bietet den Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit, Fingerabdrücke, Lichtbild und Unterschrift mit nur wenigen Klicks normkonform für die Antragstellung von Ausweisdokumenten zu erfassen.

Wie funktioniert das Self-Service-Terminal?

Hinweise auf dem Monitor sowie eine freundliche Stimme erläutern den Nutzerinnen und Nutzern das Vorgehen am Self-Service-Terminal. Wir haben Ihnen in einer Bildergalerie die wichtigsten Schritte als Anleitung zusammengestellt. Selbstverständlich helfen Ihnen bei Bedarf auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der InSeL.

Das Terminal bietet Ihnen die Möglichkeit, die für die Passerstellung notwendigen Daten selbst zu erfassen. Hierzu zählen Ihre Fingerabdrücke, ein biometrisches Passbild sowie Ihre Unterschrift.

Hinweis: Die mit dem Self-Service-Terminal erstellte biometrische Fotoaufnahme kann nur für die Antragsstellung der Passdokumente genutzt werden. Eine Herausgabe als Bild oder Datei ist nicht möglich.

Folgende Ausweisdokumente können mit dem Self-Service-Terminal beantragt werden

Gebühren

Für die Nutzung dieser Dienstleistung wird neben der Gebühr für das Ausweisdokument zusätzlich eine Gebühr von 10,20 EUR erhoben, die beim Sachbearbeitenden bezahlt wird. Die Gebühr kann bar oder per EC-Karte bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bürgerbüros InSeL bezahlt werden.

Weniger Wartezeit

Das Self-Service-Terminal spart sowohl Bürgerinnen und Bürgern als auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Zeit bei der Beauftragung und Bearbeitung von Ausweisdokumenten:

  • Bürger/innen können die Fotoaufnahme vor Ort anfertigen und haben eine kürzere Wartezeit
  • Mitarbeiter/innen können auf die Daten des Terminals zugreifen.

Barrierefrei nutzbar

Das Self-Service-Terminal ist höhenverstellbar. Es kann somit von Kindern ab einer Körpergröße von 125 Zentimeter sowie von Personen im Rollstuhl genutzt werden. Das Terminal passt sich automatisch der Größe der Nutzerin/des Nutzers an.

Datenschutz/ Sicherheit

Bürgerinnen und Bürger können sich auf die sichere Verarbeitung und den Schutz ihrer Daten verlassen. Das Self-Service-Terminal der Bundesdruckerei ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifiziert. Die Daten liegen ausschließlich digital vor und werden nach 96 Stunden automatisch gelöscht.

Antragstellung in den Ortsveraltungen

Bürgerinnen und Bürger, welche Ihre Ausweisdokumente in den Ortsverwaltungen beantragen, können ebenfalls das Self-Service-Terminal im Rathaus Lörrach nutzen. Die biometrischen Daten (Fotoaufnahme, Unterschrift und Fingerabdrücke) werden für maximal vier Tage gespeichert. Innerhalb dieser vier Tage können auch die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter in den Ortsverwaltungen die Daten abrufen.

Zusätzlicher Service

Selbstverständlich können Bürgerinnen und Bürger auch weiterhin konventionell ihre Ausweisdokumente beantragen und Fotos von einem Fotografen anfertigen lassen. Das Self-Service-Terminal ist ein zusätzlicher Service für die Bürgerinnen und Bürger.

So bedienen Sie das Self-Service-Terminal

  • Self-Service-Terminal

    Das Self-Service-Terminal im Foyer des Rathauses Lörrach


    Startbildschirm des Self-Service-Terminals

    Der Startbildschirm des Self-Service-Terminals

Aktivierung des Startbildschirms

  • Startbildschirm des Self-Service-Terminals
    Aktivieren Sie den Startbildschirm indem Sie mit Ihrem Finger das Feld "Vorgang starten" berühren.

Dokumentauswahl

  • Auswahl des Passdokuments

    Wählen Sie durch das Berühren des entsprechenden Feldes mit einem Finger das entsprechende Dokument aus, welches Sie beantragen möchten.

Aufnahme des biometrischen Fotos

  • Aufnahme biometrisches Passfoto

    Für die Aufnahme des biometischen Passbildes passt sich das Self-Service-Terminal automatisch Ihrer Körpergröße an. Es werden drei Aufnahmen gemacht, aus denen Sie das für sie passende Passfoto auswählen können. Sie können diesen Vorgang auch wiederholen.

Auswahl des biometrischen Passfotos

  • Bildschirm mit Passbild-Auswahl am Self-Service-Terminal

    Mit Ihrem Finger tippen Sie das entsprechende Bild auf dem Touchscreen an.

    Bestätigung des Passbilds am Self-Service-Terminal

    Tippen Sie anschließend auf das Feld "Weiter".

Eingabe des Geburtsdatums

  • Auswahlbildschirm Geburtstdatum

    Bitte berühren Sie mit Ihrem Finger das entsprechende Zahlenfeld, um Ihre Geburtsdaten auf dem Touchscreen auszuwählen.

Erfassen der Unterschrift

  • Bildschirm mit Unterschriftfeld des Self-Service-Terminals
    Bitte nutzen Sie dein Eingabestift am Self-Service-Terminal zum Erfassen Ihrer Unterschrift indem Sie mit diesem Stift direkt auf den Touchscreen schreiben. Bitte bestätigen Sie im Anschluss Ihre Unterschrift in dem Sie mit dem Eingabestift oder Ihrem Finger die Schaltfläche "Weiter" berühren.

    Erfassen der Unterschrift auf dem Bildschirm des Self-Service-Terminals

    Bestätigen Sie im Anschluss durch das Berühren des Eingabefeldes "Weiter" Ihre Unterschrift.

Erfassen der Fingerabdrücke

  • Erfassen der Fingerabdrücke beim Self-Service-Terminal

    Bitte legen Sie Ihre Finger, wie auf dem Bildschirm angezeigt auf die Sensoren links und rechts neben dem Bildschirm.

    Bestätigungsbildschirm Fingerabdrücke Self-Service-Terminal

    Berühren Sie anschließend an diesen Vorgang die Schaltfläche "Weiter" mit ihrem Finger um zur Vorschau Ihres beantragten Dokuments zu gelangen.

Erfassungsvorgang beenden

  • Self-Service-Terminal  Vorgang der Erfassung biometrischer Daten beenden

    Nachdem Sie Ihr Foto, Ihr Geburtsdatum und Ihre Unterschrift erfasst haben, zeigt Ihnen der letzte Bildschirm eine Vorschau für das Dokument, welches Sie beantragt haben. Bitte berühren Sie die Schaltfläche "Vorgang beenden" mit Ihrem Finger, damit die Daten übertragen werden können und für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bürgerbüro abrufbar sind.

Öffnungszeiten Bürgerbüro InSeL (Information & Service Lörrach)

Montag:
08:00 - 17:00 Uhr
Dienstag:
08:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch:
08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
Terminverbeinbarung erforderlich
Freitag:
Terminvereinbarung erforderlich
Zurzeit geschlossen

Termine für das Bürgerbüro InSeL können auch online unter Online-Terminvereinbarung-Buergerbuero gebucht werden.

Telefonische Sprechzeiten der InSeL


Telefon 07621/415-331 oder -332 zu folgenden Sprechzeiten:
Montag und Dienstag: 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr
Mittwoch: 8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 bis 12:00 Uhr und 14:30 bis 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr
Nach oben