Anknüpfend an den Landschaftspark Wiese I auf Weiler, Baseler und Riehener Gemarkung wurde der Landschaftspark auf die Lörracher Gemarkungsfläche ausgedehnt. Mit dem eher urban geprägten Abschnitt in Lörrach erfährt der Landschaftspark Wiese eine prägnante Erweiterung und Bereicherung.
 
Mit acht Landschaftsräumen, die thematisch sehr unterschiedliche Bereiche beinhalten, werden entlang der Wiese verschiedene Mosaiksteine entwickelt, die den Landschaftspark Wiese II bilden. Mittelpunkt ist dabei stets der Gewässerlauf der Wiese, an dem sich diese acht grünen Perlen aufreihen.
 
Zusammenfassend kann der Landschaftspark Wiese I und II den „grünen Mittelpunkt“ innerhalb des Trinationalen Eurodistricts Basel bilden, der auch für die gesamte Stadtregion einen äußerst wertvollen Erholungsraum darstellt.



Landschaftspark Wiese II