Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Insektenhotel in der Clara-Immerwahr-Straße in Lörrach

Umwelt- und Naturschutz

Die Aufgaben im Umwelt- und Naturschutz haben sich in den vergangenen 25 Jahren geändert. Während früher Fragen nach dem Gebrauch von Chemikalien in Putzmitteln oder Formaldehyd in Verschalungen und Möbeln wichtig waren, steht heute der vorsorgende Umwelt- und Naturschutz bei den Kommunen im Mittelpunkt.
Heute werden zum Beispiel bei städtischen Planungen schon im vorbereitenden Stadium der Planungen Umwelt-, Natur- und Artenschutzaspekte verstärkt berücksichtigt. Hierbei sind nicht nur Biotope und Schutzgebiete zu berücksichtigen, sondern auch die ökologische Wertigkeit einzelner Flächen. Besondere Bedeutung hat in den letzten Jahren, der Artenschutz erlangt, die sowohl beim Neubau als auch bei Abriss und (energetische) Sanierung zu beachten ist. In Ihrer Grünplanung, die auch der Klimaanpassung gilt, setzt die Stadt Lörrach auf Biodiversität.

Die Beratung der Bürgerinnen und Bürger bleibt eine wichtige Aufgabe in der Öffentlichkeitsarbeit. Vielfältige Informationsmaterialen zum Thema Umwelt- und Naturschutz liegen im 15. Obergeschoss des Rathauses bereit, werden auch gerne zugesandt oder sind teilweise über Download herunterladbar.

Nicht für alle Themen ist die Stadt zuständig:
Frau
Britta Staub-Abt
Fachbereichsleiterin Umwelt und Klimaschutz
Telefon:
0 76 21 4 15-555
Fax:
0 76 21 4 15-425
Zimmer 15.16

Stadt Lörrach
Rathaus
Luisenstraße 16
79539 Lörrach
Nach oben