Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Solaranlage auf dem Dach des Lörracher Hallenbads

Der Landkreis Lörrach möchte das Photovoltaik-Potenzial durch sein 365-Dächer-Programm gemeinsam mit den Kommunen systematisch ausschöpfen. Kern des Programms ist der Wettbewerb 365-Dächer, in welchem der Landkreis die Gemeinden auszeichnet, die innerhalb der kommenden 1,5 Jahre den größten Zubau an Photovoltaikanlagen vorweisen können. Auch sogenannte PV-Freiflächenanlagen sollen dabei berücksichtigt werden.

In die Wettbewerbs-Wertung fließen nun sämtliche Anlagen ein, die seit dem 14. Oktober 2019 in der jeweiligen Teilnehmergemeinde ans Netz gegangen sind. Bürger und Bürgerinnen der teilnehmenden Wettbewerbsgemeinden können von einer kostenlosen Photovoltaikberatung profitieren.

Die Kommunen können auf ihren Liegenschaften Photovoltaik-Anlagen installieren. Viel mehr lässt sich aber erreichen, wenn Bürgerinnen und Bürger, Gewerbe- und Industriebetriebe mitmachen und Anlagen auf Ihren Dächern installieren.

Weiterführende Informationen zur Photovoltaik und zur Kampagne sowie weitere geplante Veranstaltungen sind auf der Webseite www.solar365.eu zu finden.

Ihr Ansprechpartner

Rainer Irion   Energieprojekte, Energiemanagement, Energieberatung
Telefon: 0 76 21 4 15-2 61  r.irion@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben