Wer in Lörrach unterwegs ist, gönnt sich gerne eine grüne Auszeit. Das mediterrane Klima und die sanfte Natur des Markgräflerlands sind wie geschaffen dafür.
 
Gönnen Sie sich in Lörrachs Parkanlagen eine kurze Verschnaufpause vom schnelllebigen Stadtalltag. Etwa im romantischen Aichele-Park oder in Lörrachs grüner Lunge, dem Landschaftspark Grütt.
 
Ganz oben auf Ihrer Liste sollten der Tüllinger und das Weindorf Tüllingen stehen. Freuen Sie sich hier auf grandiose Aussichten, Straußwirtschaften und Landschafts- und Vogelschutzgebiete.
 
Oder machen Sie es wie die Lörracherinnen und Lörracher und entspannen Sie an der Wiese. Bei einem langen Spaziergang, einer Radtour oder einer sonnigen Auszeit an den Stegen der Rossschwemme. Oder Sie lassen es sich bei gegrilltem Gemüse und Steak an einer am Fluss gelegenen Grillstelle gut gehen.
 
Eine besonders schöne Verbindung von Natur und Geschichte verspricht ein Ausflug zum Römischen Gutshof bei Brombach.