Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Wanderer im Markgräflerland
Wandern Sie auf dem Klassiker durch Lörrach! Der Westweg ist der älteste und bekannteste Fernwanderweg im Schwarzwald. Bereits im Jahre 1900 hat ihn der Schwarzwaldverein als ersten Fernwanderweg in Deutschland angelegt. In seiner ganzen Länge führt er über rund 285 Kilometer von Pforzheim bis nach Basel. Und in seiner westlichen Variante durch Lörrach.

Der Westweg zählt zu den „Top Trails of Germany“, den besten Fernwanderwegen Deutschlands. Er ist ausgezeichnet mit dem Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ und Teil des Europäischen Fernwanderwegs E1. Vom Nordkap bis nach Sizilien.

Der Westweg hat 12 beziehungsweise 13 Etappen. Ab Titisee verläuft er in einer östlichen und in einer westlichen Variante. Die westliche Variante führt Sie durch Lörrach:


12. Etappe (West): Kandern – Basel (22,5 Kilometer)

Auf zum Endspurt der westlichen Westweg-Variante! Bequeme Forstwege führen Sie durch herrliche Buchenwälder zur mächtigen Burgruine Rötteln. Hier, unterhalb der Burganlage, finden Sie das Westweg-Portal.

Danach geht es durch die edlen Tüllinger Weinlagen zum Ziel des Westwegs, nach Basel. Überraschend grün führt der Westweg mitten hinein in die Schweizer Metropole am Rheinknie.

Ihre Westweg-Stempelkarten können Sie bei der Touristinformation in Lörrach einlösen
Hier finden Sie weitere Informationen zum Westweg und zu den einzelnen Etappen der westlichen Variante.

Touristinformation Lörrach

Basler Straße 170
(Eingang Untere Wallbrunnstraße)
79539 Lörrach
Telefon:
0 76 21 4 15-1 20
Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK