Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Écomusee d'Alsace (© Emmanuelle Roller)
Vom Bauernhaus  über die Schule. Von der Kapelle bis zum Bahnhof. Über 70 originalgetreu aufgebaute Gebäude, eingerichtet mit Alltagsgegenständen aus Anfang des 20. Jahrhunderts.
Schlüpfen Sie in die Rolle der damaligen Dorfgemeinde. Altes Handwerk, volkstümliche Kunst und die Traditionen des Elsass können entdeckt und bewundert werden.
 
Nicht nur das Kulturerbe, auch das Naturerbe wird präsentiert: Felder, Weinberge und Obstwiesen gehören zum Museum. Auch die Tiere dürfen nicht fehlen. Besondere Bedeutung hat der Storch als elsässisches Wappentier: 40 Storchenpaare leben hier!
 
Ein Besuch bietet Information und Unterhaltung für Groß und Klein.
 

Anreise

Von Lörrach mit dem Auto erreichen Sie das Ecomusée über die A5 und die A36 in circa 45 Minuten.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Über Basel SBB mit dem Zug nach Mulhouse. Von dort verkehrt am Wochenende und Feiertags ein Shuttle-Bus zum Museumsdorf.
Nach oben