Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Radfahrer am römischen Gutshof in Brombach
Entdecken Sie auf 200 Kilometern Radwandervergnügen die bedeutendsten Orte römischer Vergangenheit – vom Markgräflerland über den Kaiserstuhl bis zur Ortenau.
 
Vom ersten bis fünften Jahrhundert nach Christus gehörten große Teile Südwestdeutschlands zum römischen Weltreich. Noch heute erzählen zahlreiche Funde davon, dass das Oberrhein-Gebiet einst zum Imperium Romanum zählte.
 
Der Oberrhein Römer-Radweg verbindet die bedeutendsten Orte römischer Vergangenheit zwischen Grenzach-Wyhlen und Offenburg. Der Radweg ist in beide Richtungen befahrbar. Entlang des Wegs berichten spannende Museen mit Originalfunden und gut erhaltene Ruinen vom römischen Alltagsleben.

Auf Ihrer Station in Lörrach erwarten Sie der Römische Gutshof bei Brombach sowie Funde aus der Zeit der Römer im Dreiländermuseum.

Touristinformation Lörrach

Basler Straße 170
(Eingang Untere Wallbrunnstraße)
79539 Lörrach
Telefon:
0 76 21 4 15-1 20
Nach oben