Südöstlich von Hauingen liegt das "Gewerbegebiet Entenbad" auf 6,46 Hektar Hauinger und 5,19 Hektar Brombacher Gemarkung. Vor allem Klein- und Mittelbetrieben sollten neue Zukunftschancen geboten werden, als 1980 der erste Bebauungsplan-Entwurf für das neue Industrie- und Gewerbegebiet erstellt wurde.

Rund 30 Firmen haben sich inzwischen im Entenbad angesiedelt, bis auf kleine Restflächen sind damit alle Grundstücke belegt. Die Unternehmen profitieren von der sehr guten Verkehrsanbindung durch die Autobahnnähe und die Anbindung an die Bundesstraße 317. Einige Firmen wie die E. Schäck GmbH, G. Zumkeller und Borenski GmbH gehören dem Gewerbeverein Hauingen an.

Firmeninhaber, die im Gewerbegebiet wohnen, sind mit der Wohnlage ebenfalls zufrieden. Dazu trägt auch die beispielhafte Industriearchitektur einiger Unternehmen bei. Viele Firmendächer sind begrünt, manche verfügen über eine Solaranlage und geben so dem Gebiet einen umweltfreundlichen Charakter.

Der Standort wird von den ansässigen Unternehmen als "dynamischstes Viertel von ganz Lörrach" bezeichnet.

Ortsverwaltung Hauingen

Steinenstraße 1
79541 Lörrach
Stadtteil: Hauingen
Telefon:
0 76 21 4 15-3 73