Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Auszubildende Vermessungstechnikerin

Inhalte

Vermessungstechnikerinnen und Vermessungstechniker leisten exakte Arbeit. Sie erfassen die Breite, Länge und Höhenverlauf von Grundstücken. Hierbei erlernst Du Tätigkeiten im Außen- und Innendienst.

  • Vermessen von Geländen und Objekten im Außendienst
  • Zeichnen und Auswerten von Plänen mit CAD-Software

Ausbildungsstätte ist die Stadt Lörrach, Fachbereich Vermessung, die Berufsschule findet in Freiburg im Blockunterricht statt.

Anforderungsprofil

  • Realschulabschluss oder Abitur
  • technisches und praktisches Verständnis
  • guter Teamgeist und hohe Einsatzbereitschaft
  • schnelle Auffassungsgabe
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • Freude an der Arbeit im Freien

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert drei Jahre und beginnt immer zum 01.09.

Perspektiven nach der Ausbildung

Während der Ausbildung und nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung hast Du vielfältige Berufs – und Weiterbildungsmöglichkeiten im öffentlichen Dienst und in der Privatwirtschaft. Nach bestandener Ausbildung besteht die Möglichkeit einer Festanstellung bei der Stadt Lörrach.

Aufstiegsmöglichkeiten

  • Während der Ausbildung kann ggf. die Fachhochschulreife erlangt werden
  • im Vorbereitungsdienst erlangst Du die Befähigung für den mittleren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst
  • mit Abitur kannst Du an einer Fachhochschulreife oder Universität Geodäsie studieren

Zum Herunterladen

Alle Informationen zur Ausbildung findest Du auch  zusammengefasst in unserem Flyer.

Deine Ansprechpartnerin

Frau
Jana Darius
Ausbildung
Telefon:
0 76 21 4 15-3 54
Fax:
0 76 21 4 15-3 08
Zimmer 12.09

Stadt Lörrach
Rathaus
Luisenstraße 16
79539 Lörrach
Nach oben