Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Badischer Bahnhof 16 Uhr 47, Acryl auf Leinwand, Roter Faden
Die Zeit, die wir brauchen, Acryl auf Leinwand

Drei...zwei...eins...GO!, Mischtechnik auf Leinwand, Roter Faden
  • Moll-Rakus-Julia
  • Julia Moll-Rakus

Vita

1967 Geboren in Basel, aufgewachsen in Lörrach
1985-87 Kunstgewerbeschule Basel
1988-1996 Ausbildung und Beruf als Textilmustergestalterin in der Firma KBC, Lörrach
weiterhin Abendkurse an der SfG Basel in Anatomie, Akt, Computergrafik, Illustration, Kalligrafie, Kopfzeichnen, Kunstgeschichte, Naturstudien, u.a.
2005 Illustration des Märchenbuches "Zwerge, Riesen und Nökelmänner" von Dr. Darius Weber
seit 1998 Gestaltung des Droochehüüler-Orden für die Narrenzunft Lörrach
2013 – 15 Kursleitung Zeichnen und Malen in der Kaltenbach-Stiftung Lörrach
2013-16 Kunsttherapiestudium an der Kath. Hochschule Freiburg mit Abschluss als Kunsttherapeutin DVfG
seit 2016 angestellt bei L.I.V. (Leben in Vielfalt) in Basel, CH

"Der rote Faden, der sich durch meine Werke zieht, ist manifest: Es ist ein Baumwollfaden, der direkt in die Leinwand gestickt oder aufs Papier genäht ist, mal auffallend, mal eher versteckt. Bis auf weiteres ist das mein
einziges Zugeständnis an eindeutige Wiedererkennbarkeit. Wenn auch bestimmte Merkmale - wie die Vorliebe für Figürliches - immer wieder in Erscheinung treten, so will ich mir doch die Freiheit bewahren, jederzeit auch neuen Ideen nachgehen zu können. So, dass jedes einzelne Bild immer auch ein besonderes Bild bleibt." - JuMoRa-
2010 zuletzt: Galerie Rosshof, Basel (E), Galerie Birkenhof, Gottenheim (G), Kulturzentrum Schopfheim (G), Sparkasse Lörrach (G), Volksbank Dreiländereck, Aktion Hilfe zum Helfen (G)
1986 Erste Ausstellung im Lörracher Rathaus (E), regelmäßige Teilnahme bei der Kunstauktion „Hilfe zum Helfen“ in der Volksbank Dreiländereck und bei Gruppenausstellungen des Vereins Bildende Kunst e.V.

Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK