Full-text search at: https://www.loerrach.de
Full-text search at: https://www.loerrach.de
Groupe avec guide devant la grande sculpture "Truncated Pyramid Room" de l'artiste américain Bruce Nauman devant la Burghof
Découvrez Lörrach et les environs avec nos guides !
Visitez les sites les plus beaux, les plus remarquables et les plus intéressants – dans le cadre d’une visite guidée ou d’une balade guidée à vélo.

Vous trouverez le programme actuel des visites guidées ci-dessous ainsi que dans la brochure « Explorer la ville » et dans le calendrier des manifestations de la ville de Lörrach.
 
Vous pouvez également réserver toutes les visites thématiques, les visites découvertes et les visites à vélo pour des visites de groupes et les planifier à votre gré. Certaines même en anglais et en français.
 
Les visites durent 90 minutes en règle générale. Une inscription n’est généralement pas requise. Vous pouvez payer à l’avance à l’office du tourisme ou auprès de votre guide avant la visite.
Nos guides qualifiés vous surprendront. Avec des rencontres remarquables, des anecdotes qui se cachent derrière les histoires, des faits et des contextes intéressants au sujet de la vie urbaine et culturelle à Lörrach.

Visites à thème

Adultes 5,00 Euro
Élèves / étudiants 3,00 Euro
Familles 12,00 Euro

Visites guidées découvertes, visites guidées du château et randonnées à vélo

Adultes 7,00 Euro
Élèves / étudiants 3,00 Euro
Familles 16,00 Euro

Tarif élève : jusqu’à 27 ans, sur présentation d’un justificatif
Tarif famille : 2 adultes et jusqu’à 3 de leurs enfants


Visites guidées pour les personnes à mobilité réduite

Nous pouvons également proposer certaines visites aux personnes à mobilité réduite – en collaboration avec le comité consultatif des personnes handicapés de la ville de Lörrach. Vous les reconnaissez au fauteuil roulant vert en symbole dans la brochure Découvrir la ville.

Prochaines visites guidées de la ville

Do 01.10.20
10:00 Uhr
Buntes Marktgemüse
Auf der spannenden Erlebnistour mit vielen Geschichten rund um den Marktplatz schmecken die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die regionalen Spezialitäten, von denen es viele zu bieten gibt.

Sa 03.10.20
11:00 Uhr
Touristinformation
Bei diesem Stadtrundgang lernen die Besucher Lörrach und seine spannende Vergangenheit kennen.
Do 08.10.20
11:30 Uhr
Stadtführung ohne Stadt
Familien-, Stadt-, Regional- und Weltgeschichte, alles wird lebendig und verknüpft sich in den Erzählungen von Monika Luise Haller.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum Lörrach
Fr 09.10.20
12:00 Uhr
Textil Upcycling
Das Textil-Upcycling Center Lörrach lässt aus ausrangierten Kleidungsstücken neue Hingucker entstehen.
Sa 10.10.20
10:30 Uhr
Lörrach mit offenen Augen
Ein Foto-Spaziergang entlang kleiner und großer Fotomotive vom Lindenplatz auf dem Tüllinger hinunter zum Wochenmarkt in die Innenstadt.
Fr 16.10.20
16:00 Uhr
Lörrachs kleines Europa
Was es mit Lörrachs Städtepartnerschaften Meerane, Sens Senigallia und Chester auf sich hat und auf welcher Grundlage diese Kontakte entstanden sind, schildert der Spaziergang von Platz zu Platz durch die Innenstadt.
Sa 17.10.20
14:00 Uhr
Marktplatz Ufhabi
Eine Zeitreise durch eine der viele jahrhundertelang verkehrsreichsten Straßen Lörrachs.
Do 22.10.20
15:00 Uhr
Sa 24.10.20
17:00 Uhr
Natur trifft Bauwerk
Bei dieser Führung geht es darum zu erfahren, wie sich im Laufe der Zeit die Natur dieses Monument des Mittelalters zurückholt.
So 25.10.20
14:00 Uhr
Unkraut in der Stadt
Das „Chrüdderwiibli vu Füerbach“ führt die Teilnehmer auf Hebels Spuren alemannisch, botanisch und kulinarisch durch die wilde Lörracher Flora.
Mi 28.10.20
16:00 Uhr
Lörrach teil des Dreiländerecks
Bei einem Rundgang durch Lörrach geht es um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Geschichte, Sprache und Bräuche des Dreilands.
Sa 31.10.20
18:00 Uhr
Arbeiter Bier Lörrach
Mit Zitaten und Informationen zum Thema Bier führt dieser Spaziergang durch die Innenstadt.
Fr 06.11.20
18:00 Uhr
Burg ohne Burgfuehrung
Die Burg kommt in Form einer virtuellen Burgführung in die Räumlichkeiten der VHS Lörrach. Es werden Bilder und Eindrücke vermittelt, die bei einer normalen Burgführung nicht erlebt werden können.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Lörrach
Mo 09.11.20
15:00 Uhr
Progromnacht Synagoge
Im Mittelpunkt der Stadtführung im Rahmen der Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht in Lörrach stehen die 1938 zerstörte alte und vor allem die 2008 eingeweihte neue Synagoge.
Sa 14.11.20
11:00 Uhr
grab
Auf dem Rundweg wird erläutert, wie die Grenzen mal mehr und mal weniger spürbar waren.
Do 19.11.20
10:00 Uhr
Kürschner Bild von Klauser
Die Führung erzählt von der Geschichte des Handwerks in Lörrach. Der Rundgang ermöglicht einen Blick hinter die
Kulissen.
Sa 21.11.20
11:00 Uhr
Alter Marktplatz Lörrach
Während dieser Führung erfahren die Teilnehmer, welche Marktorte zwischenzeitlich in den Vordergrund traten und welche Geschichte hinter dem „Neuen Marktplatz“ steckt.
So 22.11.20
11:00 Uhr
Kaufrausch
Der Spaziergang schildert die Geschichte der Warenhäuser am Beispiel Lörrachs vom 19. Jahrhundert bis in unsere Tage.
Sa 28.11.20
14:00 Uhr
Loerrach erlesen
Während diesem Spaziergang werden namhafte als auch inzwischen vergessene Literaturschaffende zu Gehör gebracht.
Di 01.12.20
14:00 Uhr
Skulptur Balkenhol
Bei dem Kunstspaziergang auf dem Skulpturenweg wird die überraschende Vielseitigkeit dieser Kunstobjekte entdeckt.

Touristinformation Lörrach

Basler Straße 170
(Eingang Untere Wallbrunnstraße)
79539 Lörrach
Téléphone:
+49 76 21 4 15-1 20


Öffnungszeiten Touristinformation


Montag:
09:00 - 17:00 Uhr
Dienstag:
09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch:
09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
09:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 17:00 Uhr
Samstag:
09:00 - 14:00 Uhr



vers le haut