Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Impressum

Facebook. Instagram. Twitter. NETIQUETTE

Auf dieser Seite informieren wir Sie über unsere Netiquette, die für die städtischen Social Media Kanäle auf Facebook, Instagram und Twitter gilt.

Liebe Social Media Community,

wir begrüßen Sie herzlich auf unseren offiziellen Social Media Kanälen der Stadt Lörrach - namentlich benannt:

Wir freuen uns über Ihre Gedanken, Ideen, Fragen und Antworten und sind offen für konstruktive Rückmeldungen. Das Internet ist jedoch kein rechtsfreier Raum, deshalb erläutern wir auf dieser Seite unsere Richtlinien.

1. NETIQUETTE

Auf unserer Seite achten wir auf Fairness und einen passenden Umgangston. Behandeln Sie andere Nutzerinnen und Nutzer, wie auch Sie behandelt werden möchten.

Respekt und Toleranz: Wir werden zu keinem Zeitpunkt Rassismus, Diskriminierung, Gewaltverherrlichung, Sexismus, Ausländerfeindlichkeit, Beleidigungen, Volksverhetzung, Verleumdungen und üble Nachrede in Kommentaren dulden. Die absichtliche Verbreitung von Fehlinformationen, Verschwörungstheorien oder nicht belegten Behauptungen und Verdächtigungen werden von uns ebenfalls nicht toleriert. Wir behalten es uns vor, entsprechende Posts kommentarlos zu löschen und zu melden. Wir werden prüfen, ob wir die Userin oder den User von unserer Seite ausschließen. Bitte sehen Sie von Kommentaren in dieser Form ab, da wir sonst gezwungen sind, rechtliche Schritte einzuleiten.

Ordnung: Beiträge von Ihnen auf unserer Seite sollten immer einen Bezug zu unseren veröffentlichten Posts haben. Vermeiden Sie Kommentare oder Beiträge, die nichts mit unserem Post zu tun haben. Wenn Sie allgemeine Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine persönliche Nachricht. Des Weiteren sollten Kommentare keine Links und /oder Verweise auf andere Seiten enthalten. Wir behalten es uns vor, entsprechende Links kommentarlos zu löschen. Zur Ordnung gehört auch eine einheitliche Sprache. Wir kommunizieren auf unseren Social-Media-Kanälen der Stadt Lörrach in deutscher Sprache.

Keine Werbung oder Spam: Beiträge, die keinen Zusammenhang zu den Inhalten der Stadt Lörrach haben und Werbung/Spam darstellen, werden von uns gelöscht. Dazu gehören Fremdwerbung und Eigenwerbung, Wahl- oder Parteienwerbung, Aufrufe zu Demonstrationen, Kampagnen und Petitionen sowie Kommentare die maschinell generiert wurden oder in großem Umfang in selber Art unter mehrere Beiträge gepostet werden.

Wenn Sie das Gefühl haben, eine dieser Regeln wurde missachtet oder gebrochen, schreiben Sie uns eine persönliche Nachricht. Wir werden der Sache dann nachgehen und im berechtigten Fall weitere Schritte einleiten.

2. DISCLAIMER

Alle Inhalte unserer Seite werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und eingestellt. Sie werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt lassen sich Fehler bei der Bearbeitung und Veröffentlichung nicht gänzlich ausschließen. Hinweise und Korrekturen nehmen wir gerne unter der Mailadresse: medien-kommunikation@loerrach.de an.

Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität unserer Seite kann trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernommen werden. Die Stadt Lörrach übernimmt insbesondere keinerlei Haftung für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen.

3. URHEBERRECHT

Das Layout der Seiten der Stadt Lörrach, sämtliche Daten und Grafiken sowie die Sammlung der Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der vorherigen schriftlichen ausdrücklichen Zustimmung der Stadt Lörrach.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihr Social Media Team der Stadt Lörrach

Susanne Baldus-Spingler

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Baldus-Spingler   Leitung Stabsstelle Medien und Kommunikation, Ansprechpartnerin für Medienanfragen
Telefon: 0 76 21 4 15-0  s.baldus-spingler@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben