Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Wildblumen auf einer Wiese
Die Stadt unterstützt die Aktion "Blühende Gärten - damit es summt und brummt!" des NABU und verschenkt Blumensamen. Die Samenmischung schafft neue Lebensinseln für Insekten im eigenen Garten wie Schmetterlinge und Wildbienen. So können Bürgerinnen und Bürger auch privat etwas gegen das Insektensterben tun.
Die Tütchen mit der Samenmischung sind gratis im Rathaus Lörrach, den Ortsverwaltungen, auf dem Wochenmarkt, in der Touristinfo, und im Nellie Nashorn erhältlich.
Die Mischung der Tütchen enthält insgesamt 66 verschiedene Arten. Darunter hauptsächlich Pflanzen, die mehrjährig blühen, wie zum Beispiel Weisen-Flockenblume und Weiße Lichtnelke. Mit diesem Projekt vom NABU „Blühende Gärten – damit es summt und brummt!“ kann ganz einfach losgelegt und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt getan werden.
 
Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel!
 
Schicken Sie ein Foto Ihres naturnahen Gartens oder Blumenbeets unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift an: medien-kommunikation@loerrach.de und nehmen Sie so am Wettbewerb „Lörracher Sommer“ teil.
Das Gewinnerfoto erscheint bei der nächsten Postkartenaktion der Stadt Lörrach.
Einsendeschluss ist der 30. September 2020.

Weitere Infos finden Sie unter:

https://baden-wuerttemberg.nabu.de/natur-und-landschaft/aktionen-und-projekte/bluehendeGaerten/index.html
 

 

Britta Staub-Abt

Ihre Ansprechpartnerin

Britta Staub-Abt   Fachbereichsleiterin Umwelt und Klimaschutz
Telefon: 0 76 21 4 15-555  b.staub-abt@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben