Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Stapel Zeitungen und ein Tablet
Artikel-Suche
ab dem 1. Januar 2021 veröffentlichte Artikel:
Artikel 1-20 von 302
23.07.2021
Zum Montag, 19. Juli, wird das Besucherkontingent im Parkschwimmbad Lörrach erhöht.
23.07.2021
Für eine gute, gelingende Entwicklung der Stadtverwaltung hat die Stadt Lörrach im Mai 2019 das Vorhaben „Verwaltung 2030“ gestartet, mit dem Ziel gemeinsam mit der Mitarbeiterschaft die Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger stetig weiterzuentwickeln und auf aktuelle Herausforderungen und sich ändernde Rahmenbedingungen effizient, schnell und gut reagieren zu können. Pandemiebedingt hat sich der Gesamtprozess verzögert.
23.07.2021
Die letzte Anpassung der Elternbeiträge für den Besuch einer städtischen Kindertageseinrichtung liegt fünf Jahre zurück.
23.07.2021
Die im April vom Gemeinderat beauftragte Vergabe einer Machbarkeitsstudie für eine mögliche Tramverlängerung von Basel nach Lörrach hat das Münchner Büro Obermeyer Planen und Beraten GmbH für sich entschieden.
23.07.2021
Der für Ende August geplante Umzug der Fridolinschule in die Neumattschule verschiebt sich auf die Herbstferien 2021.
23.07.2021
Für die Einrichtung der Fahrradstraße zwischen Berliner Platz und Meeraner Platz bedarf es einer Fahrbahnsanierung in der Spitalstraße.
23.07.2021
Oberbürgermeister Jörg Lutz ehrte eine Mitarbeiterin für ihre 40-jährige und drei Mitarbeiter für ihre25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst und verabschiedete vier Mitarbeiter in den Ruhestand.
23.07.2021
In der Woche vom 9. bis 13. August müssen in Lörrach drei Bäume wegen mangelnder Verkehrssicherheit gefällt werden.
23.07.2021
In der Gemeinderatssitzung am 22. Juli wurde Stadtrat Xaver Glattacker aus dem Ratsrund verabschiedet.
23.07.2021
Das Gewinnerfoto des letztjährigen Wettbewerbs „Lörracher Sommer“ ist als Postkarte gedruckt und liegt an öffentlichen Stellen kostenlos in der Stadt aus.
22.07.2021
Die Stadt verschenkt bei der Aktion «Ich will bei dir Wurzeln schlagen» 100 Bäume an Bürgerinnen und Bürger Lörrachs.
20.07.2021
Die Stadtverwaltung Lörrach nimmt Anpassungen in der Organisationsstruktur vor, um für die Zukunftsaufgaben gerüstet zu sein. Ziel ist es, die Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger stetig weiterzuentwickeln und auf aktuelle Herausforderungen und sich ändernde Rahmenbedingungen effizient, schnell und gut reagieren zu können.
20.07.2021
Mit einem überaus interessanten Vortrag über Hans-Adolf Bühler führt das Dreiländermuseum am Freitag, 23. Juli seine Vortragsreihe zur aktuellen Ausstellung „Kunst und Nationalsozialismus“ fort. Hans Adolf Bühler war der wohl einflussreichste badische Maler während der NS-Zeit. Als Direktor der Badischen Landeskunstschule und der Badischen Kunsthalle in Karlsruhe übte er maßgeblichen Einfluss auf die Kunstszene in Baden aus. In seinem Geburtsort Steinen im Wiesental wurde er zum Ehrenbürger ernannt.
19.07.2021
Am kommenden Mittwoch, 22. Juli um 10 Uhr findet die Veranstaltungsreihe „Mittwoch-Matinee“ der Basler Museen wieder im Dreiländermuseums statt. Museumspädagogin Susanne Raible führt in einer besonderen Erlebnisführung durch die Dreiländerausstellung.
19.07.2021
Der Museumsverein Lörrach blickt auf 93 Jahre Vereinsgeschichte zurück. 1928 gründeten ihn engagierte Bürgerinnen und Bürger, um sich für das Lörracher Museum einzusetzen. Die diesjährige Jahreshauptversammlung ist die 90. seit der Gründung und findet am Donnerstag, 22. Juli statt.
19.07.2021
Für die Sommerferien legt die Stadtbibliothek ein tolles Kinderprogramm vor.
19.07.2021
Eine „Future Fashion Tour“ erwartet die Teilnehmenden bei der nächsten öffentlichen Gästeführung am Freitag, 30. Juli um 15:30 Uhr mit Gästeführerin Manuela Eder. Treffpunkt ist an der Touristinformation Lörrach.
19.07.2021
Genießen im Grünen – ohne sich um etwas kümmern zu müssen.
16.07.2021
Das erneute Starkregenereignis hat zu zahlreichen Einsätzen der Feuerwehr, des städtischen Werkhofs und des Technischen Hilfswerks geführt.
16.07.2021
Die Orte, an denen im Oktober die nächsten Stolpersteine verlegt werden, stehen fest. Am 21. Juni tagte der Beirat zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und sprach sich nach einer konstruktiven Diskussion für die Verlegung von sieben Stolpersteinen an drei verschiedenen Orten aus.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 16
Frau
Susanne Baldus-Spingler
Fachbereichsleiterin Medien und Kommunikation, Ansprechpartnerin für Medienanfragen
Telefon:
0 76 21 4 15-1 07
Fax:
0 76 21 4 15-4 96
Zimmer 16.14

Stadt Lörrach
Rathaus
Luisenstraße 16
79539 Lörrach
Nach oben