Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Eindruck SlowUp 2019

slowUp Basel-Dreiland

Der Slow Up Basel-Dreiland lockte am 16.09. über 70.000 Teilnehmer auf die insgesamt 70 Kilometer lange Strecke. Das ist ein neuer Rekord. Der Spätsommer zeigte sich nochmal von seiner besten Seite, wolkenloser Himmel und Sonnenschein boten perfekte Bedingungen für die 13. Ausgabe des Slow Up Basel-Dreiland. Ab 10 Uhr rollten Velos, Inline-Skates oder Longboards über die autofreie Strecke.
Es war für jeden etwas dabei: Neben der Möglichkeit über 3 Ländergrenzen hinweg zu radeln, boten diverse Attraktionen und Stände neben der Strecke zum Verweilen ein. Der Klangpacour im Rosenfelspark, beeindruckte die Radfahrer und Schaulustigen mit musikalischen Klängen.  Auf dem Campus-Rosenfels, gab es die Möglichkeit Rast einzulegen und sich mit kühlen Getränken, Wraps und Eis für die Weiterfahrt zu stärken. Für die kleinen Fahrradfans, war die Hüpfburg ein zusätzliches Highlight.

Die Akzeptanz der Slow-Up Vignette, zeigt dass den Teilnehmern die Veranstaltung wichtig ist und sie gerne Spenden, damit der Slow Up auch in Zukunft weiter stattfinden kann. Der Termin für den nächsten Slow Up Basel-Dreiland steht schon fest, der 20. September 2020. Termin gleich vormerken, wenn es wieder heißt: „Auf die Sattel, fertig, SlowUp!“.

Weitere Informationen

Britta Staub-Abt

Ihre Ansprechpartnerin

Britta Staub-Abt   Fachbereichsleiterin Umwelt und Klimaschutz
Telefon: 0 76 21 4 15-555  b.staub-abt@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK