Logo WFL
Frau
Marion Ziegler-Jung
Geschäftsführerin
Telefon:
0 76 21 55 00-105
Fax:
0 76 21 55 00-111

Hohe Attraktivität der Einkaufsstadt Lörrach 

In der Lörracher Fußgängerzone (© fotodesign - www.junkov.de) Das aktuelle Gutachten zum Einzelhandels- und Dienstleistungsstandort (Märkte- und Zentrenkonzept) zeigt, dass die Attraktivität der Einkaufsstadt Lörrach sehr hoch eingeschätzt wird. Auf der Basis des Gutachtens hat der Gemeinderat gemeinsam mit Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern Projekte zur weiteren Profilierung Lörrachs formuliert.

Im Frühjahr 2015 hat der Gemeinderat das Lörracher Büro Dr. Acocella mit der dritten Fortschreibung des Märkte- und Zentrenkonzeptes beauftragt. Im Sommer nahmen mehr als 2200 Passanten an einer computergestützten Befragung an fünf Standorten in der Lörracher Innenstadt teil. Außerdem wurde im gesamten Stadtgebiet eine Händlerbefragung durchgeführt. Die Ergebnisse der beiden Befragungen wurden am 16. Februar 2016 im Dreiländermuseum im Rahmen der Ausstellung  "Waren-Haus-Geschichte" präsentiert.

Der Gemeinderat hat am 20. Oktober 2016 folgenden Beschluss zur Fortschreibung des Märkte- und Zentrenkonzeptes beschlossen:
  • Das Märkte- und Zentrenkonzept wird im Sinne des § 1 (6) Nr. 11 BauGB als sonstiges städtebauliches Entwicklungskonzept der Stadt Lörrach beschlossen.
  • Die Ergebnisse der Fortschreibung des Märkte- und Zentrenkonzeptes, insbesondere der Zielekatalog, die aktualisierte Lörracher Sortimentsliste sowie die angepassten Abgrenzungen der zentralen Versorgungsbereiche und der Nahversorgungsbereiche sind in der Bauleitplanung umzusetzen.
Für die Öffentlichkeit von besonderem Interesse sind die örtliche Sortimentsliste sowie die Abgrenzung der zentralen Versorgungsbereiche und der Nahversorgungsbereiche.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK