Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Stapel Zeitungen und ein Tablet
Artikel-Suche
ab dem 1. Januar 2019 veröffentlichte Artikel:
Artikel 141-160 von 322
30.03.2020
Im Zuge der Sanierung der Tiefgarage am Bahnhof muss diese zeitweise ganz beziehungsweise teilweise gesperrt werden.
27.03.2020
Die Notbetreuung an den Lörracher Schulen für die Klassenstufen 1 bis 6 soll auch in den Osterferien weitergeführt werden. Dies hat das Kultusministerium am Donnerstag dieser Woche in einem Schreiben an alle Schulleitungen im Land mitgeteilt.
27.03.2020
Der bekannte Brunnen „Der Heiner und der Brassenheimer Müller“ von Karl-Henning Seemann auf dem Bahnhofplatz wird voraussichtlich Ende März für einige Zeit abgebaut.
27.03.2020
Aufgrund der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie reduziert die SBB GmbH ab Montag, den 30.03.2020 ihr Angebot auf der Strecke der S5 (Weil am Rhein-Lörrach) und der S6 (Basel SBB- Zell im Wiesental) und verkehrt nach einem Sonderfahrplan:
26.03.2020
Die Stadtverwaltung Lörrach weist auf die Einhaltung der Landesverordnung zur Eindämmung des Coronavirus hin. Speziell das Nichteinhalten des Verbots des Aufenthalts im öffentlichen Raum, wie beispielsweise im Grüttpark, an der Wiese oder in Waldhütten, wird durch den Gemeindevollzugsdienst im Stadtgebiet kontrolliert und bei Ordnungswidrigkeiten mit Bußgeldern bestraft.
26.03.2020
Die Stadt Lörrach sagt den Stadtlauf am 18. Juni und die Jugendspiele der Partnerstädte vom 3. bis 6. Juli ab.
26.03.2020
Aufgrund des Verordnung des Kultusministeriums zur Schließung aller Schulen und Kindertageseinrichtungen zur Eindämmung des Coronavirus bis zum 19. April hat die Stadt Lörrach entschieden, zunächst auf die Elternbeiträge für den April zu verzichten.

26.03.2020
Durch die kontaktreduzierenden Verordnungen des Landes wurden bereits viele Verkaufsstellen des Einzelhandels im Lörracher Stadtgebiet geschlossen.
25.03.2020
Im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sind auch die städtischen Kultureinrichtungen derzeit geschlossen, die Arbeit in den Einrichtungen geht jedoch weiter.
24.03.2020
Die verordneten Ladenschließungen des Einzelhandels und der Gaststätten zur Eindämmung des Coronavirus bringen viele Unternehmer und Betreiber in eine finanzielle Notlage.
24.03.2020
Das Corona Virus schränkt das tägliche Leben immer mehr ein. Vor allem ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen gehören zu den Risikogruppen, die es jetzt besonders zu schützen gilt.
23.03.2020
Im Zuge der Breitbandversorgung für Unternehmen, Gewerbetreibende und Privatpersonen im Landkreis Lörrach ist aktuell im Innocel-Quartier in Lörrach der Glasfaserausbau in vollem Gang.
22.03.2020
Bund und Länder haben einheitliche und klare Vorgaben und Regeln für alle Bürgerinnen und beschlossen.
21.03.2020
Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Samstag, den 21. März 2020.
19.03.2020
Seit Einsetzen der Landesverordnung am Mittwoch, 18. März und dem Bekanntwerden der umfangreichen Einschränkungen für die Lörracher Bürgerinnen und Bürger erreichen die Stadt Lörrach vermehrt Hinweise aus der Bürgerschaft, die sich mit der Nichteinhaltung der Restriktionen befassen.
19.03.2020
Der Krisenstab der Stadt Lörrach hat in Absprache mit der Friedhofsverwaltung folgende kontaktreduzierenden Maßnahmen beschlossen.
19.03.2020
Auf Grund der Schutzmaßnahmen vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus wird ein Teil der Wochenmarktstände am Samstag auf dem Alten Marktplatz aufgebaut.
18.03.2020
Die Zahl der Neuinfizierten steigt bundesweit weiter an. Das vorrangige Ziel ist es, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Vor diesem Hintergrund hat das Land Baden-Württemberg weitreichende kontaktreduzierende Maßnahmen beschlossen, die sich für das Lörracher Stadtgebiet wie folgt darstellen.
17.03.2020
Der bisher unbenannte Platz vor dem Rathaus soll in Egon-Hugenschmidt-Platz benannt werden und an den vor zehn Jahren verstorbenen ehemaligen Lörracher Oberbürgermeister erinnern.
17.03.2020
Nach eingeholten Beschlüssen wird der Entwurf der „Änderung III" des Flächennutzungsplans im Bereich des künftigen Zentralklinikum öffentlich ausgelegt. Die Offenlage erfolgt parallel zum Bebauungsplan „Zentralklinikum“ fristgerecht im Rahmen eines ambitionierten Zeitplanes.
1 ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 17
Susanne Baldus-Spingler

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Baldus-Spingler   Fachbereichsleiterin Medien und Kommunikation, Ansprechpartnerin für Medienanfragen
Telefon: 0 76 21 4 15-1 07  s.baldus-spingler@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben