Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Stapel Zeitungen und ein Tablet

Ausschreibung zur Verlegung von Stolpersteinen


Das Verlegen von Stolpersteinen ist ein dynamischer Prozess, den die Stadt in den kommenden Jahren begleiten wird.

Ausgewählt werden die Stolpersteine vom Beirat zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in Lörrach. Der Beirat setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Verwaltung, der Gemeinderatsfraktionen und der Zivilgesellschaft zusammen. Im Sommer wird der Beirat in einer gemeinsamen Sitzung über die konkreten Vorschläge zur Verlegung der Stolpersteine in Lörrach entscheiden.

Gerade nach den positiven Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr, als Nachfahren der Opfer aus New York, Tel Aviv oder Berlin angereist waren, wird auch dieses Jahr ein Fokus auf solche Anträge gestellt, bei denen Nachfahren involviert sind. Das soll andere Anträge nicht ausschließen, aber auch bei den Nachfahren muss letztlich damit gerechnet werden, dass es mit der Zeit immer schwieriger wird diese aufzufinden und einzuladen.

Die Anträge können bis spätestens 31. März 2023 an den Fachbereich Kultur und Tourismus der Stadt Lörrach oder das Stadtarchiv gerichtet werden. Bürgerinnen und Bürger und insbesondere auch Schulen, die konstruktive Vorschläge zur Verlegung von Stolpersteinen haben, können sich ebenso an diese Stellen wenden. Dort erhalten sie die Ausschreibung, die zugrundeliegenden Kriterien und Informationen zum weiteren Ablauf sowie gegebenenfalls auch Unterstützung bei der Recherche.

Informationen zum Projekt Stolpersteine in Lörrach sind auch unter www.loerrach.de/stolpersteine einsehbar.

Kontakt:

-        Lars Frick, Basler Straße 170, 79539 Lörrach, E-Mail: l.frick@loerrach.de

-        Jürgen Schaser, Luisenstraße 16, 79539 Lörrach, E-Mail: j.schaser@loerrach.de

Susanne Baldus-Spingler

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Baldus-Spingler   Leitung Stabsstelle Medien und Kommunikation, Ansprechpartnerin für Medienanfragen
Telefon: 0 76 21 4 15-0  s.baldus-spingler@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben