Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Stapel Zeitungen und ein Tablet

Öffentliche Führung im Dreiländermuseum in der Rhein-Ausstellung: „Vom Kriegsgrund zum Symbol der europäischen Einigung


Als überparteiliche Bürgerinitiative setzt sich die Europa-Union seit über 75 Jahren für die europäische Einigung ein: Über mehrere Jahrhunderte hinweg gab es um den Rhein zahlreiche Kriege und Konflikte. Heute gilt der Fluss als Symbol für die europäische Zusammenarbeit, Vorzeigeraum für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und Straßburg ist Sitz wichtiger europäischer Institutionen. Nach der Begrüßung durch Andreas Schneucker, Vorsitzender der Europa-Union, beleuchtet Museumsleiter Markus Moehring das Thema an Hand historischer Originale in der neu eröffneten Rhein-Ausstellung.

Dies ist eine Medieninforamtion des Dreiländermuseums.

Susanne Baldus-Spingler

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Baldus-Spingler   Leitung Stabsstelle Medien und Kommunikation, Ansprechpartnerin für Medienanfragen
Telefon: 0 76 21 4 15-0  s.baldus-spingler@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben