Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Stapel Zeitungen und ein Tablet

In fünf Schritten zur Baumbeetpatenschaft


Nun werden weitere Patinnen und Paten gesucht. Alle relevanten Informationen sind in einem Folder zusammengefasst.

Die Stadt Lörrach möchte mit Blick auf den nächsten Frühling die Baumbeetpatenschaft stärker bewerben. Zu diesem Zweck hat sie einen handlichen Folder entworfen, in dem alle wichtigen Informationen rund um eine Baumbeetpatenschaft enthalten sind. Der Folder ist im Rathaus, in den Ortsverwaltungen, oder unter https://www.loerrach.de/baumbeetpatenschaft erhältlich.

Mit fünf einfachen Schritten ist eine Patenschaft eines Lörracher Baumbeetes möglich und der Pate oder die Patin trägt zur positiven Aufwertung des Stadtbildes sowie zum Baum- und Umweltschutz bei. Der Eigenbetrieb Stadtgrün und Friedhöfe Lörrach, steht dabei den Interessierten als Ansprechpartner beratend zur Seite.

Zwischenzeitlich gab es bereits zahlreiche Anfragen für Baumbeetpatenschaften im Stadtgebiet. Lediglich eine konnte nicht realisiert werden, weil das angefragte Baumbeet zu klein für eine Bepflanzung war. Eine weitere Anfrage musste verschoben werden, weil der angefragte Baum bereits abstirbt und zunächst ersetzt werden soll.

Die Aktion soll durch den Folder unterstützt werden: „Wir hoffen dadurch noch mehr Menschen zu einer Baumbeetpatenschaft bewegen zu können,“ sagt Jens Langela, Betriebsleiter der Eigenbetriebe Werkhof sowie Stadtgrün und Friedhöfe. „Die Baumbeetpatenschaften sind im Grunde für jeden und jede geeignet. Auch Unternehmen und eingetragene Vereine (e.V.) könnten eine solche Patenschaft abschließen, sofern sie eine zuständige Person benennen können.“

Interessierte können sich an den Eigenbetrieb Stadtgrün und Friedhöfe unter der Telefonnummer 07621-415-663 oder per E-Mail stadtgruen@loerrach.de wenden. Der Eigenbetrieb unterstützt auch gegebenenfalls bei der Suche nach einem geeigneten Baumbeet in der Nähe des Wohnsitzes der jeweiligen Interessierten.

Susanne Baldus-Spingler

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Baldus-Spingler   Fachbereichsleiterin Medien und Kommunikation, Ansprechpartnerin für Medienanfragen
Telefon: 0 76 21 4 15-1 07  s.baldus-spingler@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben