Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Stapel Zeitungen und ein Tablet

Eindämmung des Corona-Virus: Schließung der Freizeitflächen im Grütt


Betroffen sind die Skateranlage, der Basketballplatz sowie die Pumptrack-Anlage. Die Spielplätze sind von der Regelung nicht betroffen.

Trotz steigender Infektionszahlen und Kontaktbeschränkungen wurden die Freizeitanlagen im Grüttpark weiterhin als beliebte Treffpunkte genutzt. Hierbei wurden häufig zu große Gruppen durch einen von der Stadt beauftragten Security-Dienst angetroffen. Um ein diffuses Infektionsgeschehen und eine weitere Ausbreitung der Pandemie zu verhindern, hat sich die Stadtverwaltung für die abend- und nächtliche Sperrung entschieden. Die Sperrung der Freizeitflächen gilt unabhängig von der nächtlichen Ausgangsbeschränkung, die durch die aktuelle Corona-Verordnung des Landes vorgegeben ist.

Susanne Baldus-Spingler

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Baldus-Spingler   Fachbereichsleiterin Medien und Kommunikation, Ansprechpartnerin für Medienanfragen
Telefon: 0 76 21 4 15-1 07  s.baldus-spingler@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben