Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Stapel Zeitungen und ein Tablet

Earth Hour: Lörrach macht das Licht aus


Die Stadt Lörrach beteiligt sich an der Aktion und wird zur Earth Hour am Samstag, 27. März ab 20:30 Uhr für eine Stunde die Beleuchtung des Alten Rathauses und der Burg Rötteln ausschalten.

Mit dem Mitmach- und Aktionsplan „Lörrach macht Klima“ geht die Stadt Lörrach den Klima- und Umweltschutz bereits aktiv an. Auch die Ausrufung des Klimanotstands im Jahr 2019 war ein klares Bekenntnis zur realen Bedrohung durch den Klimawandel und zeigt den Willen, diesem durch kommunales Handeln entgegenzuwirken. Die Themen Mobilität, Energie, Wirtschaft, Stadtplanung sowie Gebäude stehen in Lörrach im Fokus.

Oberbürgermeister Jörg Lutz ruft die Bürgerschaft zur Teilnahme auf: „Mit der Earth Hour kann man mit einfachen Mitteln ein großes Zeichen setzen. Wir als Stadt möchten Vorbild sein und rufen alle Lörracher Bürgerinnen und Bürger sowie auch die Unternehmen in unserer Stadt auf, sich am Samstag ebenfalls an der Aktion zu beteiligen. Machen Sie mit getreu dem Motto: Licht aus – Klimaschutz an!“

Susanne Baldus-Spingler

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Baldus-Spingler   Fachbereichsleiterin Medien und Kommunikation, Ansprechpartnerin für Medienanfragen
Telefon: 0 76 21 4 15-1 07  s.baldus-spingler@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben