Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Stapel Zeitungen und ein Tablet

Schuljahresbeginn an der Städtischen Musikschule Lörrach


Im Instrumentenkarusell für Kinder zwischen sechs und acht Jahren lernen Kinder über das Schuljahr hinweg alle Instrumentenfamilien der städtischen Musikschule Lörrach kennen und bekommen Inhalte der allgemeinen Musiklehre vermittelt. Dadurch können sich die Kinder orientieren und werden optimal auf den Instrumentalunterricht vorbereitet.
 
„Musik – empfinden – verstehen“ ist ein neues Angebot der Stadt Lörrach von unserem Musiklehrer Martin Kruck. Dieser Kurs wird nach der „Music Learning Theory“ nach E. Gordon geleitet, wobei Kinder im Alter von sechs Jahren Musik beim Hören empfinden und körperlich zum Ausdruck bringen sollen.
Auch die musikalische Früherziehung sowie der Musikgarten haben für das neue Schuljahr noch einige Plätze frei. In der musikalischen Früherziehung werden Kinder zwischen vier und sechs Jahren auf spielerische Art und Weise in die Welt der Musik eingeführt. Der Musikgarten wird für Kinder im Alter zwischen drei Monaten und vier Jahren angeboten, wobei der Unterricht gemeinsam mit einem Elternteil stattfindet. Das Ziel des Musikgarten ist es, Eltern Anregungen zu geben, das spielerische Musizieren in den Familienalltag zu integrieren.
 
Doch auch Instrumentallehrkräfte vieler Instrumente haben noch freie Plätze für das kommende Schuljahr. Passend dazu hat die städtische Musikschule Lörrach die Videoserie „Musikschul-TV - Was klingt denn da?“ produziert, in der kurzweilig und informativ die Instrumentenfamilien und die Lehrkräfte der städtischen Musikschule vorgestellt werden.
Informationen, Anmeldeformulare, Preise, Termine und die Videoserie können jederzeit auf der Website www.musikschule-loerrach.de abgerufen werden.
Im September findet der Unterricht noch nach den Stundenplänen des letzten Schuljahres statt.
Susanne Baldus-Spingler

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Baldus-Spingler   Fachbereichsleiterin Medien und Kommunikation, Ansprechpartnerin für Medienanfragen
Telefon: 0 76 21 4 15-1 07  s.baldus-spingler@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben