Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Stapel Zeitungen und ein Tablet

Touristinformation Lörrach feiert fünf Jahre am Alten Marktplatz


In dieser Zeit konnte sich der Tourismus in Lörrach dynamisch weiterentwickeln. So stiegen die Übernachtungszahlen in Lörrach seit 2015 um über 50 Prozent und überschritten 2019 zum ersten Mal die Schwelle von 200.000 Übernachtungen pro Jahr.  Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind die Übernachtungen aktuell noch nicht auf dem normalen Niveau, weshalb der Wachstumstrend 2020 voraussichtlich zunächst nicht fortgesetzt werden kann.
 
Lörrach ist für Geschäftstouristen und Messebesucher ein attraktiver Standort. Es zieht jedoch auch eine Vielzahl von Einkaufstouristen nach Lörrach. Besonders Freizeitreisende genießen es neben der Stadt auch das Dreiland entdecken zu können oder Ausflüge in den Schwarzwald zu unternehmen. Durch die Ausgabe der KONUS-Gästekarte, die die kostenlose Nutzung des ÖPNV im gesamten Schwarzwald und auch die Fahrt nach Basel beinhaltet, können die Lörracher Beherbergungsbetriebe mit einem sehr attraktiven Angebot punkten.
 
Die Einrichtung der digitalen Infosäule, an der sich Besucher rund um die Uhr über Lörrach informieren können, spiegelt den Wandel des Informationsverhaltens der Gäste wider. Auch die Buchung von Übernachtungsmöglichkeiten ist seit 2016 auf der Website der Stadt Lörrach möglich. Selbstverständlich sind auch die aktuellen Informationen über Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Stadtführungen und Rad- und Wandertouren auf der Website der Stadt sowie auf der Website und App des Schwarzwaldtourismus zu finden.
 
Attraktive digitale und interaktive Elemente machen inzwischen einen Großteil des touristischen Informationsangebots aus, können aber keinesfalls die persönliche Beratung ersetzen.
 „Gerade in der heutigen Zeit sucht der Gast bei uns Inspiration, das Besondere, Insider-Tipps und eine individuelle Beratung“ erläutert die Leiterin der Lörracher Touristinformation Isabel Adelhardt. „Touristische Anfragen, z.B. nach Übernachtungsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in Lörrach oder Ausflüge in die Region, schwanken zwar je nach Jahreszeit, gehören aber noch immer zu unseren zentralen Aufgaben.“
 
Mit dem Umzug an den Alten Marktplatz entschied sich die Touristinformation Lörrach bewusst nicht nur Infopunkt für Übernachtungs-, Tages- und Einkaufstouristen zu sein, sondern auch Anlaufstelle für die Lörracher Bürgerinnen und Bürger. So umfasst das Angebot aktuell Pro Lörrach Gutscheine, Veranstaltungstickets, RVL Fahrkarten und das Ticket4Lö sowie Schwimmbadtickets.
 
 
Susanne Baldus-Spingler

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Baldus-Spingler   Fachbereichsleiterin Medien und Kommunikation, Ansprechpartnerin für Medienanfragen
Telefon: 0 76 21 4 15-1 07  s.baldus-spingler@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben