Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Stapel Zeitungen und ein Tablet

Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen und die Schulkindbetreuung auch für Mai ausgesetzt


Die Notbetreuung in Kindertageseinrichtungen und am Nachmittag in den Grundschulen im Mai ist voraussichtlich aber nicht kostenfrei.
 
Die Stadt Lörrach will mit dem Aussetzen der Elternbeiträge im April und Mai 2020 Familien, insbesondere Geringverdiener oder Alleinerziehende, in der aktuellen Krisensituation finanziell entlasten und so einen Beitrag zur Familienfreundlichkeit leisten.
 
Da bei der Stadt Lörrach der Bankeinzug der Elternbeiträge für den Monat April nach dem regulären Rhythmus bereits erfolgt war, wird stattdessen der Zahlungslauf für den Monat Mai ausgesetzt. Für den nun auszusetzenden Elternbeitrag Mai wird die Stadt daher den Junibetrag nicht einziehen. Dies gilt für die städtischen Einrichtungen. Der Beitragseinzug der Kindertageseinrichtungen und der Schulkindbetreuung der freien Träger sind unabhängig von der Stadt geregelt. Die Eltern erhalten die Informationen zum Vorgehen direkt von ihrer Einrichtung.
 
Die Regelung betrifft vorläufig den Monat Mai. Über weitergehende Regelungen wird zu gegebener Zeit entschieden.


Erweiterte Notbetreuung

Seit dem 27. April ist die Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen, in der Kindertagespflege, an Grundschulen sowie an den weiterführenden Schulen ausgeweitet worden. So sind auch Schülerinnen und Schüler der siebten Klasse in die Notbetreuung mit einbezogen. Zudem haben jetzt auch Kinder Anspruch auf Notbetreuung, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise der oder die Alleinerziehende einen außerhalb der Wohnung präsenzpflichtigen Arbeitsplatz wahrnehmen und von ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich gelten. Vom Land Baden-Württemberg ist noch nicht abschließend die Kostenbeteiligung geklärt. Hier zeichnet sich ab, dass die Notbetreuung ab Mai nicht kostenfrei sein wird. Über die genauen Modalitäten sowie den möglicherweise zu erhebenden Beitrag wird die Stadt gesondert informieren.
Susanne Baldus-Spingler

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Baldus-Spingler   Fachbereichsleiterin Medien und Kommunikation
Telefon: 0 76 21 4 15-1 07  s.baldus-spingler@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben