Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Stapel Zeitungen und ein Tablet

Stadt begrüßt Erweiterung der Gevita


Die Stadt Lörrach begrüßt dieses Vorhaben und stellt derzeit für das Areal den Bebauungsplan „Am Stammbachgraben“ auf.
„Die Gevita plant, zusätzliche und dringend notwendige Pflegeplätze zu errichten“, erklärt Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdić. „Mit der Aufstellung des Bebauungsplans unterstützt die Stadt Lörrach das Projekt und möchte die planungsrechtlichen Rahmenbedingungen zur Umsetzung des Projektes in räumlicher Nähe zu den bestehenden Pflegeeinrichtungen ermöglichen.“
Der Vorschlag der GEVITA sieht vor, das Gelände von der Stadt zu erwerben und entsprechend zu bebauen. Der Vorteil dieses Standortes ist die räumliche Nähe zu den bestehenden Pflegeinrichtungen, die ein bedarfsgerechtes Angebot zur Pflege von Senioren erlaubt.
Das Bauprojekt wird vom Gestaltungsbeirat der Stadt Lörrach begleitet und befürwortet.
Durch die geplante Bebauung wird der in die Jahre gekommene Kinderspielplatz verlegt und in räumlicher Nähe neu errichtet.
Auf der Grundlage des weiterentwickelten Projektes wurde der Bebauungsplanentwurf nun für den Beschluss des anstehenden Verfahrensschrittes, die öffentliche Auslegung des Entwurfs und Beteiligung der Träger öffentlicher Belange, ausgearbeitet.
Nach einer positiven Entscheidung des Gemeinderates erfolgt im Dezember 2019 die öffentliche Bekanntmachung und im Anschluss die öffentliche Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplans und der Örtlichen Bauvorschriften einschließlich Begründung mit Umweltbericht und Anlagen. Mit dem Baubeginn ist ab Frühjahr 2020 zu rechnen.
Susanne Baldus-Spingler

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Baldus-Spingler   Fachbereichsleiterin Medien und Kommunikation
Telefon: 0 76 21 4 15-1 07  s.baldus-spingler@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben