Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Stapel Zeitungen und ein Tablet

Änderung Verkehrsführung Basler Straße


Bis zum 29. Juli werden die Baumaßnahmen der Basler Straße im Teilabschnitt 1, von der Baumgartnerstraße bis einschließlich Einmündung Kirchstraße, abgeschlossen sein. Der Verkehr wird für Anlieger und Anlieferung in diesem Teilstück der Basler Straße wieder als Einbahnstraße, mit der Möglichkeit der Ausfahrt über die Kirchstraße, freigegeben. Die derzeitige provisorische Ausfahrt in die Weinbrennerstraße wird zurückgebaut. Die Regelungen in der Herrenstraße – Zufahrt bis zur Baustelle – bleiben bestehen.
 
Teilabschnitt 2 – Basler Straße
In den Monaten August und September werden die Baumaßnahmen in diesem Abschnitt der Basler Straße weitergeführt. Ziel ist die Fertigstellung der Basler Straße bis Ende September 2019.
 
Teilabschnitt 3 – Kirchstraße
Nach Fertigstellung der Basler Straße werden im Oktober 2019 die Arbeiten in der Kirchstraße (Teilabschnitt 3) aufgenommen. Der Abschnitt Kirchstraße gliedert sich in zwei Unterabschnitte (Teilabschnitte 3A und 3B), der Wechsel findet an der Querung Adlergässchen statt. Die Arbeiten in der Kirchstraße werden bis ins Frühjahr 2020 andauern. Zum Beginn der Arbeiten in der Kirchstraße erhalten die Anwohner eine gesonderte Information mit weiteren Angaben.
 
Vertreter der Projektleitung sowie der ausführenden Firma stehen jeweils mittwochs von 13.45 bis 14.15 Uhr für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.loerrach.de/bauprojekte
Susanne Baldus-Spingler

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Baldus-Spingler   Fachbereichsleiterin Medien und Kommunikation
Telefon: 0 76 21 4 15-1 07  s.baldus-spingler@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK