Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Stapel Zeitungen und ein Tablet

12. Milka-Schokofest - „Zusammen unschlagbar“


Auch die Stadt Lörrach und das Milka Schokoladenwerk verbindet eine lange Tradition und viele gemeinsame Projekte, die dem diesjährigen Motto gerecht werden.
 
Das Milka Schokoladenwerk blickt auf eine lange Tradition in Lörrach zurück. Bereits 1880 gründete Philippe Suchard seine erste Auslandsniederlassung in Tumringen und betreibt seit den 50er Jahren das Werk II in der Brombacher Straße, der heutige Standort von Mondelēz Deutschland. Schon in den frühen Anfängen war das soziale Engagement zur damaligen Zeit Richtungsweisend und als Standortfaktor für die Stadt Lörrach sehr von Bedeutung. Bis heute pflegt das Unternehmen mit gemeinsamen Veranstaltungen und Kooperationen mit der Stadt Lörrach die Tradition.
 
„Milch und Kakao sind als Milka eine unschlagbar leckere Kombination. Auch die Stadt Lörrach und ihre Schokoladenfabrik sind als eingespieltes Team seit 1880 zusammen unschlagbar. Ich freue mich, dass wir diesen Teamgeist beim 12. Milka Schokofest erneut mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, mit der Lörracher Bevölkerung und unseren Gästen aus der ganzen Region feiern dürfen. Herzliche Einladung und herzlichen Dank an Mondelez!“, so Oberbürgermeister Jörg Lutz.
 
Mondelēz lädt am 1. Juni von 10.00 – 18.00 Uhr bereits zum 12. Mal zum Milka Schokofest in die lila geschmückte Innenstadt ein, wo auf dem Marktplatz ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, viele Spielestationen für Klein und Groß, eine Fahrt mit dem beliebten Schokoexpress und so manche Überraschung auf die Besucher warten.
Oberbürgermeister Jörg Lutz und Werksleiter Matteo Zompa werden das diesjährige Schokofest um 10.00 Uhr auf der Bühne auf dem Alten Marktplatz eröffnen.
 

Ansprechpartner:

Marion Ziegler-Jung
WFL Wirtschaftsförderung Lörrach GmbH
Telefon: 07621 5500-110
Telefax: 07621 5500-111
Ziegler-jung@wfl-loerrach.de
Susanne Baldus-Spingler

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Baldus-Spingler   Fachbereichsleiterin Medien und Kommunikation
Telefon: 0 76 21 4 15-1 07  s.baldus-spingler@loerrach.de  Weitere Informationen
Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK