Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Stapel Zeitungen und ein Tablet

Sperrung der Tumringer Wiesebrücke ab dem 21. Mai


Der Fahrzeugverkehr aus Tumringen beziehungsweise von der Lucke kommend wird über den Ortsteil Haagen – Eisenbahnstraße – über den Kreisverkehr am Bauhaus zur B 317 und über die B 317 zurück zur Kreuzung Tumringer Wiesebrücke umgeleitet; von der Tumringer Straße beziehungsweise von der Wiesentalstraße aus Richtung Weil am Rhein kommend in umgekehrte Richtung.

Dem überörtlichen Verkehr von der Lucke kommend wird daher dringend empfohlen, die Baustelle über die A 98 bis zur Anschlussstelle Lörrach-Mitte bzw. über Wittlingen und Haagen zu umfahren. Die Verkehrsteilnehmer werden bereits im Vorfeld durch Großhinweistafeln an der Lucke und in Haagen auf die Sperrung hingewiesen.

Von der Sperrung sind mehrere Buslinien betroffen. Die Überlandlinien 1, 2 und 15 von Kandern/Binzen/Bad Bellingen umfahren die Sperrung aus Zeitgründen über die Autobahn und die B 317. Die Haltestellen „Lucke“, „Rötteln“ und „Tumringer Schule“ werden daher nicht angefahren. Die Stadtbuslinie 16 wird von Haagen über die Eisenbahnstraße zur B 317 umgeleitet. Hier entfallen zusätzlich die Haltestellen „Röttelnweiler“ in Haagen und „Oberbadische Bettenfabrik“ und „Mühlestraße“ in Tumringen. In Haagen fährt der Bus eine Schleife über die Hauinger Straße – Ritterstraße und Schlossstraße um die Haltestelle „Ritterstraße“ in beide Fahrtrichtungen anfahren zu können. Ergänzend wird die Haltestelle „Eisenbahnstraße“ angefahren.

In der Tumringer Straße zwischen „Lidl“ und Einmündung Grüttweg wird jeweils in beide Fahrtrichtungen eine Ersatzhaltestelle für „Tumringen Schule“ eingerichtet.

In der Ritter- und Schlossstraße in Haagen werden zur Gewährleistung der Busumfahrung Haltverbote angeordnet. Die Anwohner und Anlieger werden gebeten, diese zu beachten und Ihre Fahrzeuge rechtzeitig zu entfernen.

Die Stadt Lörrach bittet die Verkehrsteilnehmer und die betroffenen Anlieger um Verständnis für die notwendigen Verkehrsbeschränkungen.

^
Hinweise
  • Verkehrsbeeinträchtigung

Stabsstelle Medien und Kommunikation

Nach oben