Eigenbetrieb Werkhof Lörrach

Die Mitarbeiter des Werkhofs sind das ganze Jahr in der Stadt unterwegs. Sie halten Lörrach sauber und instand. Stadt- und Straßenreinigung sind dazu regelmäßig im Einsatz. Zu den Aufgaben des Werkhofs gehören dieBau- und Straßenunterhaltung sowie die Betreuung der Verkehrseinrichtungen, Spielplätzen und Brunnen. Ferner müssen Elektroanlagen, Straßenbeleuchtung und Signalanlagen installiert und gewartet werden.

In das Aufgabengebiet des Eigenbetriebs gehört auch der Winterdienst: Bei Schnee und Eis beginnt der Werkhof schon in frühen Morgenstunden mit den Räum- und Streuarbeiten.

Für all diese Arbeiten unterhält der Werkhof verschiedene Werkstätten.

Zudem unternimmt er Transporte und Hilfsdienste für Veranstaltungen. So übernimmt der Werkhof zum Beispiel die komplette Absperrung und Beschilderung (z.B. Umleitungen) beim Stadtlauf oder bei Slow up. Auch beim Auf- und Abbau von Veranstaltungen oder auch bei Ausstellungen im Dreiländermuseum sind die Mitarbeitenden des Werkhofs aktiv.
Nicht zuletzt übernehmen die Mitarbeitenden des Werkhofs auch den Auf- und Abbau des Wochenmarktes. Der Werkhof organisiert zudem das Aufstellen und Abbauen der städtischen Weihnachtsbäume.
^
Wo?
^
Sekretariat
^
Leitung
^
übergeordnete Verwaltungsebene
^
untergeordnete Verwaltungsebenen
^
zugehörige Dienstleistungen