Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung Lörrach

Kanalbaumaßnahme Schützenwaldweg – Rosenfelsweg – Koechlinstraße und Schützenstraße

Unter schwierigsten Bedingungen konnte die Kanalbaumaßnahme Anfang September fertiggestellt werden. Es wurden etwa 160 Meter Mischwasserkanal in den Dimensionen DN 500 und DN 600 erneuert. Im Zuge der Baumaßnahme sind unter anderem auch die im Baustellenbereich liegenden Trinkwasserhauptleitungen DN 500 der Trinkwasserzufuhr zur Kaverne Schädelberg ertüchtigt und zuletzt der Kreuzungsbereich Schützenstraße, Koechlinstraße, Schützenwaldweg mit einem neuen Straßenbelag versehen worden.
 
Im Zuge der Planung wurden die vorhandenen Leitungen auf Grundlage der Bestandsunterlagen berücksichtigt. An zwei Stellen wurden ergänzende Suchschlitze ausgeführt um die Trassierung den örtlichen Erfordernissen anzupassen.
 
Anfang Januar 2018 begannen die Kanalbauarbeiten im Kreuzungsbereich Koechlinstraße / Schützenstraße. Schon nach kurzer Zeit traten die ersten Schwierigkeiten zu Tage. Querende Kabel und Wasserleitungen direkt am Bestandsschacht sowie ein in dieser Dimension nicht bekannter Wasserleitungsschacht stellten die ersten Hindernisse dar. Die Arbeiten konnten nur mit Einsatz eines Saugbaggers weitergeführt werden, ansonsten hätten die Kabel sowie die Wasserleitung umgelegt werden müssen. In der Koechlinstraße setzten sich die Probleme fort. Immer wieder trat die Trinkwasserleitung in den Grabenbereich.
 
Im Bereich Koechlinstraße Schützenwaldweg kam es zu weiteren Herausforderungen. Hier waren mächtige Betonwiderlager für die Wasserleitungen eingebaut. Diese mussten zum Teil  mit kleinem Spitzgerät von Hand freigelegt werden. Auch hier kam der Saugbagger wieder zum Einsatz. Diese Betonwiderlager begleiteten den Kanalbau beinahe im gesamten Schützenwaldweg.
Die Arbeiten konnten termingerecht zur nachfolgenden Deckensanierung in der Wallbrunnstraße fertiggestellt werden. Der Einbau der Deckschicht erfolgte in Koordination mit den Arbeiten in der Wallbrunnstraße. Im September konnte die schwierige Maßnahme vollends abgeschlossen werden. Für den Kanalbau wurde insgesamt rund eine halbe Million Euro Gesamtkosten aufgewendet.
 

Kanalbaumaßnahme Schützenwaldweg Kanalbaumaßnahme Schützenwaldweg


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK