Luisenstraße 7 und 9, Umbau für Kindergarten und Musikschule

Das Grundstück Flst. Nr. 2166 mit der Villa Lioba und dem Haus Bonifatius wurde von der Stadt Lörrach gekauft mit dem Ziel einen Ausbau der beiden Gebäude zur Musikschule zu ermöglichen und den Kindergarten im Bonifatiushaus zu erhalten.
 
Mit der Umsetzung dieses Konzeptes wurde das Architekturbüro Zickenheiner Architekten GmbH, Lörrach beauftragt.
 
Es ist vorgesehen, bei der Villa Lioba  die beiden Hauptgeschosse zu nutzen und für die Musikschule zu sanieren. Im Erdgeschoss werden die Verwaltungsräume und Unterrichtsräume eingerichtet. Im Obergeschoss, das in Abstimmung mit dem FB Baurecht und dem Gestaltungsbeirat aufgrund des Denkmalschutzes nicht barrierefrei erschlossen werden kann, befinden sich Lehrerzimmer und weitere Unterrichtsräume. Die Obergeschosse der beiden Gebäude Lioba und Bonifatius werden durch einen Steg verbunden. Dieser dient auch als jeweils 2. Rettungsweg für beide Gebäude. Das Dachgeschoss der Villa Lioba  wird als Abstellfläche genutzt.
 
Die Räume im Erdgeschoss des Bonifatius-Hauses werden saniert. Die bisher nur provisorisch ausgeführten 2. Rettungswege aus dem Erdgeschoss und aus dem Bewegungsraum im Untergeschoss werden baulich ausgeführt. Im Obergeschoss wird die ehemalige Saalküche zu einem Ruheraum und einem Raum für die Sprachförderung umgebaut und im Dachgeschoss wird der Büro- und Besprechungsraum mit einem zusätzlichen Notausgang versehen.
 
In einem zweiten Bauabschnitt, der zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen wird, sollen im Obergeschoss des Bonifatius-Hauses der Veranstaltungssaal und zusätzliche Übungsräume für die Musikschule hergerichtet werden. Dieser Bereich wird dann im Rahmen des zweiten Bauabschnitts barrierefrei mit einem Aufzug erschlossen.
 
Der Bauantrag wurde im Mai 2017 eingereicht. Mit den Bauarbeiten für den ersten Bauabschnitt soll Ende 2017 begonnen werden. Der Umzug der Musikschule in die neuen Räume ist für die Sommerferien 2018 vorgesehen.




Lageplan Luisenstraße  Ansicht Luisenstraße






Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK