Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung Lörrach

Kanalbauarbeiten in Tumringen-Süd

In 2009 wurden die Drainagesammelkanäle mittels spezieller Verfahren gereinigt und detailliert untersucht. Auf Basis dieser TV-Befahrungen arbeitete der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung Lörrach ein Sanierungskonzept aus.
 
Im Gesamtsanierungskonzept wurden der Verkalkungsgrad, die Durchflussmenge sowie insbesondere mögliche Umleitungen und neue Leitungstrassen berücksichtigt. Ziel ist es, die vorhandenen Kalkablagerungen in den Hauptsträngen zu beseitigen und eine erneute Ablagerung durch die Wahl der eingesetzten Materialien weitgehend zu minimieren.
 
Aufgrund der Größe erfolgt die Sanierung des Kanalnetzes in Tumringen abschnittsweise.
 
Der erste und größte Abschnitt umfasste die Erneuerung der Leitungen in der Theodor-Heuss-Straße zwischen Berner Weg und Leutrumweg im Jahr 2010. Weitere Bauabschnitte folgten in den anschließenden Jahren.
 
Nachdem nun in 2016 im Bestand „Theodor-Heuss-Straße“ und „Im Vogelsang“ zusätzliche Schächte eingebaut und durch eine Spezialfirma der Kalk in den dort vorhandenen Leitungen entfernt wurden, können nun die bestehenden Rohre mit einem entsprechenden Kunstharzschlauch ausgekleidet werden.
 
Diese Baumaßnahme startet im Oktober 2017 und soll bis Dezember 2017 fertiggestellt sein. Damit kann die Gesamtmaßnahme Tumringen Süd abgeschlossen werden.
 
Die Gesamtkosten der Sanierungsmaßnahme Tumringen Süd umfassen etwa 1,75 Millionen Euro.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK