Fachbereich Medien und Kommunikation

Pressemitteilung

Oberbürgermeister Lutz ehrte besonders fleißige Blutspender


Blutspenderehrungen Gruppenfoto

Er dankte ihnen im Namen der Stadt für ihre Spendenbereitschaft, die ein wichtiger Beitrag für unsere Gesundheitsversorgung ist.
 
Höhepunkt der Ehrung war die Auszeichnung von Dieter Tröndlin und Willi Zimmermann, die für jeweils 150 Blutspenden die Ehrennadel in Gold mit Lorbeerkranz und eingravierter Spendenzahl, eine Urkunde sowie ein Geschenk der Stadt Lörrach erhielten. Benjamin Brugger wurde für 50 Blutspenden ausgezeichnet. Auch für 25- und 10-maliges Spenden überreichte Oberbürgermeister Lutz die jeweiligen Ehrennadeln und Urkunden. Anschließend dankte er dem Deutschen Roten Kreuz, welches im vergangenen Jahr 59 Blutspende-Aktionen im Landkreis Lörrach veranstaltet hatte.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK