Fachbereich Medien und Kommunikation

Pressemitteilung

Erlebnisführung: „Was meine Großeltern erzählten - Zeitzeugenbericht“


Treffpunkt ist im Dreiländermuseum.
 
Monika Luise Haller erinnert sich an ihre Großmütter und Großväter, die von der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg und den 1920er Jahren berichteten. Sie trägt die Tracht aus dieser Zeit und gibt ein sehr persönliches Bild vom früheren Leben im Markgräflerland.
Diese Führung findet im Zusammenhang mit der großen Sonderausstellung „Zeitenwende 1918/19“ statt.
Preise: Für diese Führung gilt der reguläre Museumseintritt von 3 Euro, ermäßigt 1 Euro.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK