Frau
Schadia Tahar
Teamleiterin InSeL
Telefon:
0 76 21 4 15-3 07
Fax:
0 76 21 4 15-690
Zimmer 0.17

Dolmetscherpool

Für Menschen mit Migrationshintergrund, die Übersetzungsleistungen benötigen, steht in Lörrach ab sofort ein zentraler Dolmetscherpool zur Verfügung. So sollen sprachliche Hürden in der Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen, Behörden sowie sozialen und gesundheitliche Einrichtungen, überwunden werden.

Die ehrenamtlichen Sprachvermittler können aus versicherungstechnischen Gründen nur im Stadtgebiet von Lörrach eingesetzt werden. Hierzu zählen auch die Ortsteile Brombach, Haagen und Hauingen. 

Über den Dolmetscherpool können derzeit 14 Personen mit insgesamt 17 Sprachen angefragt werden. Die Spannbreite reicht dabei von den gängigen Sprachen wie Englisch, Französisch und Spanisch bis hin zu Arabisch, Persisch oder Russisch.

Zugang für Institutionen

Zugriff auf den Dolmetscherpool haben ausschließlich soziale Einrichtungen und Institutionen. Nach einer Registrierung erhalten die Institutionen einen Passwortzugang. Sie können selbst anhand der Sprache die Dolmetschenden suchen und kontaktieren. Wenden Sie sich bitte an uns, falls die Kontaktaufnahme nach mehrmaligem Versuch nicht möglich ist.

ANMELDUNG für Institutionen (Einloggen) Registrierungsformular

Einverständniserklärung des Klienten


Institutionen müssen sich von Ihren Klienten bestätigen lassen, dass ein ehrenamtlicher
Sprachvermittler bei dem Gespräch dabei ist. Die Einverständniserklärung finden Sie hier:

» Einverständniserklärung (pdf)

Aufwandsentschädigung


Die ehrenamtlichen Sprachvermittler erhalten pro Einsatz eine Aufwandsentschädigung
in Höhe von 12 Euro ausbezahlt. Bei Einsätzen an Lörracher Schulen,
Kindertageseinrichtungen, städtischen Ämtern sowie soziale – und gesundheitliche
Einrichtungen wird die Aufwandsentschädigung von der Stadt Lörrach bezahlt.
 
Das Abrechnungsformular finden Sie hier:

» Abrechnungsformular „Institution-Dolmetscher“ (pdf)
 
Sonstige Einrichtungen können den Dolmetscherpool ebenfalls nutzen, müssen jedoch
die Kosten der Aufwandsentschädigung selbst tragen.

Aufnahme neuer ehrenamtlicher Sprachvermittler für den Dolmetscherpool Lörrach

Interessierte können sich jederzeit über das folgende Formular mit uns in Verbindung setzen, um in den Dolmetscherpool aufgenommen zu werden. Voraussetzung ist, dass Sie volljährig sind und neben der deutschen Sprache eine weitere Sprache fließend beherrschen. Sie sollten außerdem dazu bereit sein, an einer Grundschulung teilzunehmen.
ANMELDUNG für Sprachvermittler (Einloggen) Registrierungsformular

Schulungsangebote für ehrenamtliche Sprachvermittler


Um eine professionelle Arbeit der ehrenamtlichen Sprachvermittler zu ermöglichen, organisiert die Geschäftsstelle der Internationalen Kommission regelmäßige Schulungen für die Dolmetschenden. Termine können bei der Geschäftsstelle der Internationalen Kommission erfragt werden.

Schweigepflichterklärung

Die Dolmetschenden werden in den Schulungen ausführlich über die Bedeutung der Schweigepflicht bei Dolmetschereinsätzen hingewiesen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK