Dienstleistung

Ingenieurvermessung

Die Ingenieurvermessung beinhaltet alle technischen Vermessungen, die im Zusammenhang mit der Planung, Absteckung und Überwachung von Gebäuden und baulichen Anlagen im Hoch- und Tiefbau stehen.

Der Fachbereich Vermessung und Grundbuch führt zum Beispiel folgende Ingenieurvermessungen durch:

Entwurfsvermessung:
In der Entwurfsvermessung werden die erforderlichen Grundlagen für die Bauwerksplanung erfasst.
Hierzu gehört die Einmessung topografischer Gegebenheiten nach Lage und Höhe und deren Darstellung in Plänen.
Diese sind zum Beispiel Bestandspläne, Geländeschitte, Höhenlinienpläne, digitale Geländemodelle und Erdmassenberechnungen.

Bauvermessung:
In der Bauvermessung werden geplante Bauwerke in ihren Hauptpunkten in der Örtlichkeit übertragen.
Hierzu gehört das Einschneiden eines Schnurgerüstes, das Abstecken wesentlicher Bauwerkspunkte sowie die Angabe der zugehörigen Höhen.

Überwachungsvermessung:
ist eine Vergleichsmessung in bestimmten Zeitintervallen, um Veränderungen und Deformationen an Bauwerken festzustellen und zu dokumentieren.




^
Mitarbeiter
^
Zugehörigkeit zu
^
weitere Hinweise
Die Mitarbeiter des Fachbereiches Vermessung und Grundbuch
erteilen Ihnen gerne weitere Auskünfte
^
verwandte Dienstleistungen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK