Scherbentelefon

  • Rund um die Uhr können unter der Telefonnummer

    07621 – 415 400 

    gefährliche Verschmutzungen auf Radwegen gemeldet werden.
Herr
Alexander Fessler
Stellvertretender Fachbereichsleiter
Telefon:
0 76 21 4 15-4 42
Fax:
0 76 21 4 15-4 96
Zimmer 16.11

Entspannt mobil im fahrradfreundlichen Lörrach

Lörrach überzeugt nicht nur durch ein sicheres Fahrradwegenetz abseits der Hauptverkehrsstraßen, sondern insbesondere die fahrradfreundliche Innenstadt sorgt für Mobilität mit dem Fahrrad bis ins Zentrum der Stadt. Das Informationsblatt „Lörrach setzt aufs Rad – aber sicher" fasst wichtige Hinweise zum Radfahren in der Lörracher Fußgängerzone zusammen.

Mit dem Bau der Velostation am Bahnhof ist ein länderübergreifendes Angebot für Fahrradfahrer geschaffen.  "VELÖ" bietet einen Fahrrad- und E-Bike-Verleih sowie einen Reparaturservice. Seit Mai 2012 ergänzen touristische Angebote das Spektrum der Velostation. Landesverkehrsminister Winfrid Hermann stellte bei der Eröffnung die RadKULTUR in den Mittelpunkt.      

Vor der Kreuzung Tumringer Straße / Wiesentalstraße wurde für Fahrradfahrer eine eigene Spur markiert.      Am Berliner Platz schafft eine eigene Spur für Radfahrer mehr Sicherheit    Radfahrstreifen am Berliner Platz

Die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW), der die Stadt Lörrach angehört, veröffentlichte mit der Faltblattserie „Entspannt mobil“ sechs thematische Broschüren, welche die Regeln im Straßenverkehr vermitteln und für ein besseres Miteinander der Verkehrsteilnehmer sorgen sollen.

Die Faltblattserie liegt in der Velostation „follow me“ am Hauptbahnhof und bei der Stadt Lörrach im Rathausfoyer aus.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK