Energiespar- und Klimaschutzschule werden?
Alle Schulen sind eingeladen. Für weitere Information wenden Sie sich an:
Frau
Christine Wegner-Sänger
Energieprojekte/ Energiebeauftragte Stadtwerke
Telefon:
0 76 21 4 15-2 61
Fax:
0 76 21 4 15-4 25
Zimmer 15.18

Der Holz-Energie Koffer

Holz-Energie-Koffer Ein Beispiel aus den Energiespar- und Klimaschutzschulen:
Je ein Holz-Energie Koffer wurde im Rahmen des Projektes Energiespar- und Klimaschutzschulen an die Theodor-Heuss-Realschule und die Neumattschule ausgegeben. Ein gelungenes Beispiel für die Einbindung in den Technikunterricht zeigt der Bericht der Theodor-Heuss-Realschule, Klasse 9c (siehe auch Bericht Energiestadt-Zeitung 2/2014):

So wurden unter anderem Energieversorgungssysteme im Bereich regenerativer und fossiler Energien modellhaft - für den Bereich der Holz-Energie aber sehr anschaulich - behandelt. Ausgehend vom Holz-Energie-Koffer haben die Schülerinnen und Schüler im weiteren Verlauf Unterschiede zwischen fossilen, nuklearen und regenerativen Primärenergieträgern erarbeitet. Darüber hinaus wurden auch technische Möglichkeiten zur Energieeinsparung im privaten und schulischen sowie öffentlichen Bereich behandelt und im weiteren Schritt einzelne Energieversorgungssysteme bezüglich funktionaler, ökologischer, wirtschaftlicher und sozialer Kriterien beurteilt.

Der Holz-Energie-Koffer wurde vom Kompetenzzentrum HessenRohstoffe e.V. und Hessen-Forst für die Vermittlung des Themas Holzenergie an Schulen entwickelt. Der nachwachsende Rohstoff Holz, als klimaneutraler Energieträger, wird mit Hilfe des Koffers in seinen vielschichtigen Aspekten, von der Ökologie über die Forstwirtschaft bis zur Feuerungstechnik dargestellt. Der Koffer besteht aus Exponaten, Arbeitsanleitungen, Schülerarbeitsblättern und Hintergrundinformationen für Lehrer. In vier Lernstationen gegliedert, wird der Weg von der Holzentstehung, über seine Ernte bis zur Nutzung als nachwachsender Energieträger aufgezeigt.
 


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK