Bau-INSEL-Logo
BauinseL
Telefon:
0 76 21 4 15-320 oder
Durchwahl -302
Fax:
0 76 21 4 15-0
Zimmer 14.14

Dienstleistungen zum Bauantragsverfahren

Bauvorbescheid / Bauvoranfrage

Wenn Sie grundsätzliche Fragen zur Zulässigkeit eines Bauvorhabens oder zu einzelnen wichtigen Punkten haben, die Sie vorweg geklärt haben möchten, können Sie zunächst einen Bauvorbescheid (Bauvoranfrage) beantragen.
» Bauvorbescheid / Bauvoranfrage

Baugenehmigung / Bauantrag

Handelt es sich bei dem von Ihnen geplanten Vorhaben um ein genehmigungspflichtiges Vorhaben, müssen Sie einen Antrag auf Baugenehmigung stellen.
» Baugenehmigung / Bauantrag

Kenntnisgabeverfahren

Sofern die Voraussetzungen vorliegen, kann bei verfahrenspflichtigen Vorhaben anstelle des Baugenehmigungsverfahren ein Kenntnisgabeverfahren durchgeführt werden.
» Kenntnisgabeverfahren

Nutzungsänderung

Wenn in einer vorhandenen Anlage oder Einrichtung eine bestehende Nutzung geändert wird, wird dies als Nutzungsänderung bezeichnet. Beispiel: ein bisher als Abstell- oder Hobbyraum genutzter Raum wird in einen Aufenthaltsraum (Wohnraum) umgewandelt.
» Änderung der Nutzung einer baulichen Anlage

Genehmigung von Werbeanlagen

Anlagen der Außenwerbung (zum Beispiel Schilder, Beschriftungen, Lichtwerbung oder Schaukästen) müssen vor der Aufstellung genehmigt werden.
» Genehmigung von Werbeanlagen

Gerätehütten im Außenbereich

Gerätehütten bis 20 m³ bedürfen im Außenbereich nach Landesbauordnung keiner baurechtlichen Genehmigung. Nach aktueller Rechtsprechung müssen derartige Anlagen jedoch auf ihre Zulässigkeit im Außenbereich geprüft werden.
» Gerätehütten im Außenbereich

Baumaßnahmen an Kulturdenkmälern

Bei Kulturdenkmälern von besonderer Bedeutung sind bauliche Maßnahmen (auch in der Umgebung eines Denkmals) genehmigungspflichtig. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es sich bei Ihrem Gebäude um ein Kulturdenkmal handelt, können Sie zunächst Einsicht in das Denkmalbuch und in die Denkmalliste nehmen.
» Baumaßnahmen an Kulturdenkmälern

Gebühren


Die Gebühren sind in der Verwaltungsgebührensatzung festgelegt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK