Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Blick von der Rathaus-Dachterrasse - eine Delegation der Stadt Basel wird von Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdic geführt

Es gibt viele Anlässe für eine Stadtführung: Entdecken Sie mit Ihrer Schulklasse bedeutende Orte der Lörracher Geschichte hautnah. Lauschen Sie bei Ihrem Vereinsausflug den Geschichten der Burgruine Rötteln. Runden Sie Ihr Firmenevent mit einer geführten Radtour ab! Oder wie wäre es mit einer geselligen Wanderung durch die Weinreben?

Alle öffentlichen Führungen aus dem Jahresprogramm sind auch für Gruppen buchbar. Wir versuchen Ihren Wunschtermin zu ermöglichen.

Ihre Gruppe spricht Französisch oder Englisch? Sprechen Sie uns an. Wir finden eine passende Führung für Sie.

  • Gruppengröße: Maximal 30 Personen                   
    Die Überschreitung der Gruppengröße ist nur in Ausnahmen möglich. In diesem Fall  erhöht sich die Gebühr um 2,50 Euro pro zusätzliche Person bei Themenführungen bzw. 3,– Euro bei Erlebnisführungen, Radtouren, Graffiti- und Burgführungen pro zusätzliche Person.                                                  
  • Dauer: 90 Minuten


Preise


Thematische Führungen 70,00 Euro pro Führung
Erlebnisführungen und Radtouren 95,00 Euro pro Führung
Graffiti- und Burgführungen 95,00 Euro pro Führung (maximal 25 Personen)


Thematische Führungen

  • Lörrach - Damals und heute
  • Arbeiterbewegung und Industrialisierung
  • Besuch beim Kürschner, Klauser Pelz und Leder
  • Burgführung ohne Burg
  • Campus Rosenfels
  • Der Holocaust-Gedenktag - Schicksal der in Lörrach Verfolgten
  • Der Lörracher Friedhof
  • Die Arbeiter, das Bier und Lörrach
  • Erwerbs- und Lebenswelten
  • Es grünt so grün in Lörrach
  • Fabrikantenvillen
  • Frauenpower
  • Grenzgänger, Grenzerfahrungen und Lörrach mittendrin
  • Lichter der Stadt
  • Lörrach als Teil des Dreiländerecks
  • Lörrach erlesen
  • Lörrach mit offenen Augen und einem Blick für das Detail
  • Mein Leben. Meine Straße.
  • Natur trifft Bauwerk
  • NS-Zeit in Brombach
  • NS-Zeit in Haagen
  • NS-Zeit in Hauingen
  • Pogromnacht - Juden in Lörrach
  • Preview zur Nacht der offenen Ateliers
  • Skulpturenweg - Sehenswerte Kunst in Lörrach
  • Stetten - Eine Zeitreise durch Lörrachs ältesten Stadtteil
  • Textil-Upcycling - Verändern statt entsorgen
  • Tourismus in Lörrach
  • Trämli-Geschichte
  • Von den Wirtshaussälen über die Stadthalle zum Burghof
  • Von Rötteln nach Alt-Tumringen
  • Wie kam der Burghof zu seinem Namen?
  • Willkommen in Lörrach
  • 1945 Kriegsende und Neubeginn

Erlebnisführungen

  • Auf dem Wiiwegli
  • Der Markt - Alte Tradition und bis heute topaktuell
  • Die Burgruine Rötteln - Ein Wahrzeichen Lörrachs
  • Graffiti-Open-Air-Walk - Faszinierende Bilder unter der Autobahnbrücke
  • Hotelgeschichte in Lörrach
  • Stadt am Fluss - Von Waschfrauen,Seifensiedern und Halunken
  • Stadtführung ohne Stadt
  • (Un-)Kraut in der Stadt
  • Vom Alten Marktplatz zur "Ufhabi"
  • Wildte stämmige Stadtriesen

Radtouren

  • Auf nach Basel!
  • Basler Hinterland
  • Bunte Wände erzählen ihre Geschichte
  • Lörrachs Stadtoase
  • Lust auf Sport(geschichte)?
  • Rund um das Lörracher Wasser

Touristinformation Lörrach

Basler Straße 170
(Eingang Untere Wallbrunnstraße)
79539 Lörrach
Telefon:
0 76 21 4 15-1 20

Die Touristinformation ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Telefonische Erreichbarkeit von Montag bis Freitag,  10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr unter: 07 62 1 / 4 15 120


Nach oben