Theatergruppe Salzert-Brettli e.V.

Logo
Röttelnblick 4
Max-Josef-Metzger Haus
79540 Lörrach
Stadtteil: Stetten

Vorsitzende(r):
Herr Martin Schade
^
Vereinsporträt
Die Theatergruppe “SALZERT-BRETTLI“ stellt sich vor.

Als im Herbst 1990 das Max-Josef-Metzger-Haus auf dem Salzert kurz vor der Vollendung stand und man im Pfarrgemeinderat von St. Fridolin darüber nachdachte, wie das neue Haus mit Leben zu füllen sei, gründete Otto Winzer kurz darauf (im Januar 1991) eine Laienspielgruppe.

Ziel des Gründers war es, das Max-Josef-Metzger-Haus durch gutes unverkrampftes Laienspiel zu einem Ort der Begegnung, des Frohsinns und der Freude zu machen und gleichzeitig einen Beitrag zu leisten zur Integration der vielschichtigen gesellschaftlichen Gruppen auf dem Salzert.

Nachdem man durch großzügige Spenden der Stadt Lörrach und des Ökumenischen Salzertausschusses sowie der Firma KBC in der Lage war, eine Bühne zu errichten, konnte im September 1991 im völlig überfüllten Max-Josef-Metzger-Haus mit drei heiteren Einaktern Premiere gefeiert werden.

Die Gruppe entwickelte sich kontinuierlich und konnte viele Theaterfreunde aus ganz Lörrach und Umgebung mit Aufführungen fantasievoller Märchen, witziger Komödien und spannender Kriminalstücke begeistern. Dabei wurden besonders finanziell schwach gestellte soziale Einrichtungen mit dem Erlös der Theateraufführungen unterstützt.
1993 gab Otto Winzer die Spielleitung aus gesundheitlichen Gründen ab. Seit 1995 ist die Theatergruppe im Vereinsregister des Amtsgerichts Lörrach eingetragen. Inzwischen ist die Gruppe auf fast 20 aktive Mitglieder angewachsen und trifft sich jeden Mittwochabend zu den Proben im Max-Josef-Metzger-Haus.

Dass wir unserem Freundeskreis, der inzwischen weit über den Salzert hinaus gewachsen ist, in den nächsten Jahren noch viel Freude und Unterhaltung bieten können, wünschen wir uns.
^
regelmäßige Termine
Proben: jeden Mittwoch um 19:30 im Max-Josef-Metzger Haus auf dem Salzert (Röttelnblick 4)
^
Zielgruppen
  • Erwachsene
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Theatergruppe Salzert-Brettli e.V.« verantwortlich.