Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Konzert im Alten Wasserwerk

STIMMEN '24: Sona Jobarteh // Support: Congo Cowboys

Fotos: Sona Jobarteh © Promo, Congo Cowboys © Jonx Pillemer
Sa., 20. Juli 2024
20:00 Uhr

Die Kora ist eine westafrikanische Harfe mit 21 Saiten, die traditionell von Männern gespielt wird. Sona Jobarteh hat mit dieser alten Regel gebrochen! Sie spielt die Kora stehend und demonstriert auf der Bühne ihr musikalisches Können als Frontfrau ihrer eignen Band.
^
Beschreibung

Die Kora ist eine westafrikanische Harfe mit 21 Saiten, die traditionell von Männern gespielt wird. Sona Jobarteh hat mit dieser alten Regel gebrochen! Sie spielt die Kora stehend und demonstriert auf der Bühne ihr musikalisches Können als Frontfrau ihrer eignen Band.

Im Alter von vier Jahren lernte sie das Instrument von ihrem Bruder und legte damit den Grundstein für ihre internationale Karriere. Später studierte sie Musik, Komposition und Afrikanistik in London. Inzwischen feiert sie mit ihrem Können als Instrumentalistin, ihrer unverwechselbaren Stimme, ihren ansteckenden Melodien und ihrer Anmut auf der Bühne international Erfolge.

Einzigartig verbindet sie die Einflüsse der Moderne mit traditioneller afrikanischer Musik und bleibt damit den Wurzeln ihrer Heimat verbunden. Sie ist politisch engagiert und war als Sängerin in mehreren Filmen zu hören – etwa in „Mandela: Long Walk to Freedom“ und „The First Grader“. Mit: Sona Jobarteh (Gesang, Kora); Eric Appapoulay (Gesang, Gitarre); Mamadou Sarr (Gesang, Percussion); Andi McLean (Gesang, Bass); Yuval Wetzler (Gesang, Schlagzeug)

Congo Cowboys Der Name bringt es auf den Punkt: In der Musik der „Congo Cowboys“ treffen Bluegrass und Country auf schwungvolle, satte Rhythmen traditioneller afrikanischer Musik. Das Ergebnis ist eine düstere Auseinandersetzung mit Americana und altmodischen Liedern, welchen die Gruppe mit ihrem einzigartigen Stil ein ganz neues Gepräge verleiht.

Mit inzwischen zwei EPs haben die Congo Cowboys ihren Sound etabliert und waren jüngst auch auf Apple TV in der Produktion „My Kind of Country“ zu erleben. Mit: Simon Attwell (Banjo); Julio Sigauque (Gitarre); Chris Bakalanga (Gesang); Anthon Mannel (Schlagzeug)

^
Veranstaltungsort
Rosenfelspark Lörrach
79539 Lörrach
^
Kosten

€ 42

^
Hinweise
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben