Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Konzert im Alten Wasserwerk

EliBrandFest

Sa., 7. Dezember 2019
10:00-18:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Der bundesweite “10. Tag des brandverletzten Kindes“ am 7. Dezember 2019“ steht unter dem Motto „Verknallt an Silvester“ und rückt Unfallgefahren zur Jahreswende (z.B.: durch Feuerwerkskörper) in den Mittelpunkt.

Wir lassen es „krachen“ mit einem spannenden Tag für Alt und Jung, um vor Verbrennungs- und Verbrühungsunfällen zu schützen, auf Unfallgefahren hinzuweisen und über Erste-Hilfe Maßnahmen zu informieren.
^
Beschreibung

Das statistische Bundesamt zeigt kontinuierlich, dass in Deutschland die meisten Brandverletzten mit großem Abstand Kinder unter 5 Jahren sind, weshalb hier vermehrt auf Prävention hingewiesen und eine optimale Versorgung gewährleistet werden muss. Thermische Verletzungen stellen eine der nachhaltigsten und schwersten Traumafolgen in vielen Bereichen des täglichen Lebens dar. Die Genesung ist zumeist ein langwieriger Prozess mit etlichen Behandlungsschritten, Rückschlägen, Vorwürfen, Leid und Einschränkungen. Deshalb ist es wichtig, eine gute Vertrauensbasis zu schaffen und eine offene Kommunikation zu leben. Das „EliBrandFest“ gestalten wir, um mit Spannung und Spaß auf dieses Thema aufmerksam zu machen. Durch tatkräftige Unterstützung von lokalen Feuerwehren, Hilfsorganisationen und ehrenamtlichen Sponsoren können Sie an spannenden Experimenten und Vorträgen teilnehmen. Die Ausstellung besichtigen. Selbst mal einen Feuerlöscher benutzen. Das große Los bei der Tombola ziehen. Mit den Helfern ins Gespräch kommen, oder einfach nur gemütlich was Essen und Trinken. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

^
Veranstaltungsort
St. Elisabethen Krankenhaus
^
Kosten

Eintritt frei

^
Hinweise
^
Veranstalter
Kinderchirurgie Lörrach, Kreiskliniken Lörrach
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben