LESUNG: Anne-Christine Heyn liest aus „Heilsberg Oktober 1944 bis November 1945 in Ausnahmesituation“

Do, 21. November 2019
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Einladung des SPD-Ortsvereins Lörrach, anlässlich der Mitgliederversammlung am
21.11.2019, Kulturzentrum Nellie Nashorn, Tumringer Straße 248, 1. OG um 19.30 Uhr

Anne-Christine Heyn wurde im September 1935 in Kreuzingen bei Tilsit (Ostpreußen, heute Russland) geboren. Als 9jährige flieht sie mit Mutter und Geschwistern vor der Roten Armee nach Heilsberg (heute Lidzbark, Polen) und ein Jahr später nach Thüringen. Seit 1967 lebt sie in Lörrach und engagiert sich seither für die Sozialdemokratie, sie ist eine der ersten Frauen im Lörracher Gemeinderat ab 1970. Auch 75 Jahre nach den Erlebnissen der Flucht aus ihrem Heimatort sind ihr noch viele schwere Erlebnisse sehr präsent, am 21. November liest sie aus ihren Erinnerungen.
^
Beschreibung
Anne-Christine Heyn
ist im September 1935 in Kreuzingen bei Tilsit (Ostpreußen), heute Russland, geboren.
Als 9-jährige flieht sie vor der Roten Armee nach Heilsberg (heute Lidzbark, Polen), als 10-
jährige gelangt sie mit Mutter und Geschwistern nach Thüringen. Nach dem Abitur ist ihr das
Studium verwehrt, sie flieht in den Westen, wo sie ihren Mann kennen lernt. Mit ihm kommt
sie 1967 nach Lörrach. Hier studiert sie Deutsch und Politik an der Pädagogischen
Hochschule PH Lörrach.
Im Gemeinderat ist sie für die Sozialdemokraten von 1970, mit einer Unterbrechung, bis 2004
politisch aktiv. Sie gehört zu den ersten Frauen im Gemeinderat der Stadt Lörrach und es
gelingt ihr, Themen wie Kinderbetreuung und Frauenrechte in der Kommunalpolitik
durchzusetzen. Sie ist auch in der Friedensbewegung engagiert und hat sich aktuell den
„Parents und Grandparents for Future“ in Lörrach angeschlossen. Sie engagiert sich für die
Partnerstädte und den Kontakt zu Osteuropa. Im Sommer d.J. wurde sie vom Ortsverein der
SPD Lörrach für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands
geehrt.
Auch 75 Jahre nach den Erlebnissen auf der Flucht aus ihrem Heimatort sind ihr noch viele
schwere Erlebnisse sehr präsent, darüber hat sie ein kleines Buch geschrieben „Heilsberg
Oktober 1944 bis November 1945 in Ausnahmesituation“ - aus dem sie bei der MV des
Ortsvereins der SPD Lörrach am
Donnerstag, 21. November 2019 ab 19.30 Uhr im Nellie Nashorn, 1. OG
vorliest.
Die Lesung ist öffentlich, interessierte Zuhörer*innen sind herzlich eingeladen. Anne-
Christine Heyn und die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Lörrach freuen sich auf das
anschließende Gespräch im Nellie Nashorn, 1. OG.
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Der Eintritt ist kostenfrei.
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken