Sonia Ilios Itten

Sonia Ilios Sparten
Malerei, Mixed Media, Installation
Geboren in Dülmen, Westfalen Studium Kunst, Geschichte, Kunstpädagogik, Kunstgeschichte, Archäologie und Politik in Münster/Westfalen

18 Jahre Lehrtätigkeit als Kunsterzieherin an staatlichen Schulen

Regelmäßige Ausstellungstätigkeit in privaten
und öffentlichen Galerien, Museen, Kurzentren und Messen seit 1990

Kreativ-Kurse, Mal- und Zeichenkurse, Workshops zur Kunstbetrachtung und Kunstgeschichte

Charakteristika


Zeitgewebe und analoge Collage
Auf der Suche nach dem, was hinter dem Offensichtlichen ist, macht die Künstlerin Sonia Ilios Itten nicht nur die Menschheitsgeschichte in einem vielschichtigen Arbeitsprozess zum ästhetischen Objekt, sondern überrascht mit höchst aktuellen und auch persönlichen Inhalten.

Ihr geht es um die "Baupläne" unserer Gesellschaft: Um Mythen, Märchen, Sagen, Legenden, um das Denken von Gut und Böse, um Natur, Religionen, Wissenschaften, Philosophien im Wandel der Zeiten. Das Gesamtwerk schließlich scheint auf seine Weise dem ganzen großen
"Weltdurcheinander" eine eigene, geheimnisvoll ganzheitliche Ordnung zu geben, die den Betrachter die Jahrhunderte erspüren lässt. Es geht um das, was Aristoteles meinte, als er sagte: „Nichts ist im Verstand, was nicht vorher in den Sinnen war.“ Die Episoden, fernen Menschen und fernen Zeiten, Namen, Länder, Malereien, Gegenstände, Zeichnungen, plastisch-relief-artige Gestaltungen, die Texte, manchmal gar Tagespolitisches, die Bilder, Fotos, Farben, Linien... alles verbindet sich zu einer erzählenden analogen Collage, welche die von uns oft als "zersplittert" wahrgenommene Welt wie eine beruhigende Klammer zusammen zu halten scheint.

Diese Bilder sind nichts für Eilige, denn sie brauchen Menschen, die ihren Botschaften folgen mögen und sich einladen lassen in das Gedankenlabyrinth von abwesenden Orten und vergessenen Geschichten. Diese finden wir wieder in unserem eigenen Gedächtnis und der darin aufgehobenen individuellen und kollektiven Vergangenheit.
Freundlich bieten sie uns in ihrer Schönheit und Stille ihre meditative Art und Weise an, sich mit dem Zustand unserer Welt zu beschäftigen - und man könnte meinen, diese Bilder träumten für immer weiter.



Kontakt
Sonia Ilios Itten
Atelier in Schliengen-Liel
Web: www.kunst-art-ilios.de


   Gemälde_3 Gemälde_1

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK