Badische Zeitung vom Samstag, 10. Mai 2008

Bilder aus Lörrach und den Partnerstädten

Europawoche eröffnet mit Vernissage in der Lörracher Sparkasse

LÖRRACH (rud). "Partner — Städte aller Himmelsrichtungen" hat der Verein Lörrach-international seine Ausstellung in der Kundenhalle der Sparkasse in Lörrach genannt. Sie erklärt die Fotografie zum Medium des interkulturellen Dialogs und zeigt Porträts der Partnerstädte Sens, Senigallia, Chester, Meerane und Lörrach. Die Vernissage am Donnerstagabend bot auch den Rahmen für die offizielle Eröffnung der Europawoche 2008.
Die Meeraner und Senigallier waren pünktlich eingetroffen, die Chesterer stießen mit etwas Verspätung dazu — nur die Freunde aus Frankreich fehlten noch, genauso wie die Lörracher: Beide Delegationen hatten nämlich ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt Gemeinderatssitzungen. "Verkehrte Welt" , merkte Dr. Manfred Raupp, der Vorsitzende von Lörrach international, augenzwinkernd an: "Wir Bürger feiern, die Politiker arbeiten."

Gestaltet hat die Ausstellung hat vor allem der Lörracher Fotoclub, für den Vorsitzender Günter Craemer die Bilder sammelte und rahmte. Marketingleiter Hermann Schloz stellte nach der Fotoausstellung über die Kulturpartnerstadt Edirne im vergangenen Jahr erneut ihre Kundenhalle zur Verfügung.

Sparkassen-Vorstandsmitglied Hans Lamparter, der bei Lörrach-international das Amt des Schatzmeisters bekleidet, freute sich über die "sehenswerten Bilder aus den Partnerstädten, die nun zwei Wochen lang das nüchterne Gebäude verschönern" . Von den Fotografen konnte er neben Günter Craemer, Ray Groome aus Chester und Ralph Köhler aus Meerane begrüßen. Die ausgestellten Fotografien von Profis und engagierten Amateuren seien Lehrer für die Augen, machten sie doch auf verborgene Schönheiten aufmerksam, die man ungeschult nicht unbedingt sehe, fand Manfred Raupp.

Die Fotografien sind sehr unterschiedlich. Am vielfältigsten sind die Lörracher Bilder (von Harald Hoffmann, Herbert Piorr, Kurt Schwabe, Max Hetz und Günter Craemer) und die aus Chester (von Nicky Lewis, Derekt Wakeham, Norman Riley, Ray Groome, Gareth Hickey).

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK