Pressemitteilung 10/02/09

CHEFKÖCHE IM SCHULTERSCHLUSS – Kochpartnerschaft im Glashaus
- mehr als italienische Menüs und Musik


Drei Tage und Abende haben Mirco Sbriscia, Joy Roy Dab und Giovanni Forace sowohl das gastronomische, als auch das musikalische Programm im Glashaus gestaltet. Es war das erste Projekt dieser Art. Die Initiative war aus einer langjährigen Freundschaft der Lebenshilfe, Helmut Ressel mit der Behinderteneinrichtung Studio Zelig in Senigallia und dem Altstadtrat Ivano Sbrollini entstanden. Die kulinarischen Schwerpunkte von Fisch, Lamm, Schwein und Ente wurden begleitet von Weinen, Verdicchio und Pignocco der Weinkellerei Santa Barbara in Senigallia.

Kochpartnerschaft - Senigallia zu Gast im Glashaus Tatkräftig unterstützt wurde das Köche-Duo aus Senigallia vom Glashaus-Team.
Das musikalische Programm von Lucio Battisti über Adriano Celentano bis Sizilianischer Tarantella lud zum kräftigen Mitsingen ein. Höhepunkt war der Samstagabend, nach getaner Arbeit packte auch der Chefkoch vom Glashaus, Siegfried Wölfle die Trompete aus und gemeinsame musikalische Einlagen von Marina, Marina bis Badner Lied ließen die Stimmung hochschlagen. Die besondere Leistung dieser Initiative: das Engagement der Senigallier Freunde war ehrenamtlich, die Einnahmen fließen vollständig dem Glashaus der Lebenshilfe zu.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK