Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Impfaktion Coronaimpfung

Am 11. Dezember 2021 findet im Rathaus Lörrach, Luisenstraße 16, von 9 bis 17 Uhr die nächste offene Impfaktion statt. Die Impfungen werden vom Mobilen Impfteam aus Freiburg durchgeführt. Geimpft werden Personen ab zwölf Jahren mit dem Impfstoff Comirnaty® (BioNTech). Es werden Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen für Berechtigte angeboten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für die Impfung wird ein Identitätsnachweis (Personalausweis oder Führerschein) benötigt. Idealerweise sollte der Impfausweis und die Krankenkassenkarte mitgebracht werden. Bei Auffrischungsimpfungen (Booster-Impfung) muss der Nachweis der Erst- und Zweitimpfung vorgelegt werden. Berechtigt für eine Booster-Impfung sind Personen, deren erste vollständige Immunisierung sechs Monate oder länger zurückliegt. Personen unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Sorgeberechtigten geimpft werden.

„Mit der terminlosen Impfaktion möchten wir angesichts dramatisch steigender Inzidenzen ein unkompliziertes Angebot unterbreiten“, sagt Oberbürgermeister Jörg Lutz. „Ich appelliere an die Bürgerinnen und Bürger, die Möglichkeit einer Impfung für sich zu prüfen und wahrzunehmen.“

Plakat Impfaktion

Nach oben